Real eine Nummer zu groß - BVB vor Schlüsselspiel

BVB-Podcast - Folge 61

Während die Skeptiker es befürchtet hatten, wussten es die Kritiker von Anfang an. Diese Defensive von Borussia Dortmund würde gegen Real Madrid Probleme bekommen. In der 61. Folge unseres BVB-Podcasts geht es natürlich zu großen Teilen um die 1:3-Niederlage in der Champions League. Aber auch das anstehende Spiel gegen Augsburg ist Thema - ebenso wie die Planungen eines kuriosen Freundschaftsspiels.

DORTMUND

15.09.2017, 19:09 Uhr / Lesedauer: 1 min
Auch Pierre-Emerick Aubameyang konnte gegen Real Madrid keine Akzente setzen.

Auch Pierre-Emerick Aubameyang konnte gegen Real Madrid keine Akzente setzen.

Die Niederlage gegen den amtierenden Titelträger der Champions League kam für viele wenig überraschend. Dennoch war es ein tolles Fußballspiel, stellt Moderator Sascha Staat (www.sportpodcast.de) im Gespräch mit RN-Redakteur Dirk Krampe fest, der die kommende Partie beim FC Augsburg nach der Pleite gegen die Königlichen als Schlüsselspiel betrachtet.

 

 

Zeitangaben:

Zu Beginn: Real eine Nummer zu groß

14:12: Spielansetzung sorgt für Verwirrung

17:08: Hörerfragen

26:54: Ausblick auf Augsburg

Link: Der BVB-Podcast bei Soundcloud' elementindex='2

Link: Der BVB-Podcast bei iTunes' elementindex='3

Lesen Sie jetzt