Anzeige


Reservisten haben Spaß beim Basketball

BVB-Training in Brackel

Einen Tag nach dem letzten Heimsieg des Fußballjahres 2015 standen die Reservisten und Einwechselspieler aus dem 4:1-Sieg gegen Frankfurt auf dem Trainingsplatz in Brackel. Die Stimmung war hörbar gut, auch weil sich die Fußballprofis auf fremden Terrain versuchen durften. Auch Erik Durm war dabei, Nuri Sahin fehlte.

DORTMUND

, 14.12.2015, 15:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

Nach dem Warmlaufen spielte die zwölf Mann starke Trainingsgruppe zunächst eine ausgiebige Runde Basketball, wobei vor allem Roman Weidenfeller seine Fähigkeiten als Scharfschütze unter Beweis stellte. Anschließend stand schnelles Kurzpassspiel im Kleinfeld auf dem Trainingsprogramm.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

BVB-Training in Brackel am 14. Dezember

Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 14. Dezember.
14.12.2015
/
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 14. Dezember.© Foto: Defodi
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 14. Dezember.© Foto: Defodi
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 14. Dezember.© Foto: Defodi
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 14. Dezember.© Foto: Defodi
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 14. Dezember.© Foto: Defodi
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 14. Dezember.© Foto: Defodi
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 14. Dezember.© Foto: Defodi
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 14. Dezember.© Foto: Defodi
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 14. Dezember.© Foto: Defodi
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 14. Dezember.© Foto: Defodi
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 14. Dezember.© Foto: Defodi
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 14. Dezember.© Foto: Defodi
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 14. Dezember.© Foto: Defodi
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 14. Dezember.© Foto: Defodi
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 14. Dezember.© Foto: Defodi
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 14. Dezember.© Foto: Defodi
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 14. Dezember.© Foto: Defodi
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 14. Dezember.© Foto: Defodi
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 14. Dezember.© Foto: Defodi
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 14. Dezember.© Foto: Defodi
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 14. Dezember.© Foto: Defodi
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 14. Dezember.© Foto: Defodi
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 14. Dezember.© Foto: Defodi
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 14. Dezember.© Foto: Defodi
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 14. Dezember.© Foto: Defodi
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 14. Dezember.© Foto: Defodi
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 14. Dezember.© Foto: Defodi
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 14. Dezember.© Foto: Defodi
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 14. Dezember.© Foto: Defodi
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 14. Dezember.© Foto: Defodi
Schlagworte Borussia Dortmund, BVB

Zum Abschluss der 60-minütigen Einheit ließ Thomas Tuchel seine Schützlinge noch Torabschlüsse nach Flanken auf zwei Tore abgeben. Während die anderen Profis nach getaner Arbeit wieder im Trainingszentrum verschwanden, blieb Matthias Ginter noch einige Momente auf dem Rasen und erhielt exklusive Instruktionen von seinem Coach.  

Lesen Sie jetzt