Borussia Dortmund

RN-Analyse: Höhen und Tiefen gegen Augsburg – Brandt hält BVB auf Kurs

Borussia Dortmund verabschiedet sich mit drei Punkten in die Bundesliga-Pause - muss beim 2:1 den FC Augsburg aber unnötig zittern. Julian Brandt hält den BVB gegen auf Kurs. Die RN-Analyse.
© imago / Ulrich Hufnagel

Corona-Newsletter

Alle wichtigen Informationen, die Sie zum Leben in der Corona-Pandemie benötigen, sammeln wir für Sie im kostenlosen Corona-Newsletter. Jetzt abonnieren!

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.