Borussia Dortmund

RN-Analyse: Höhen und Tiefen gegen Augsburg – Brandt hält BVB auf Kurs

Borussia Dortmund verabschiedet sich mit drei Punkten in die Bundesliga-Pause - muss beim 2:1 den FC Augsburg aber unnötig zittern. Julian Brandt hält den BVB gegen auf Kurs. Die RN-Analyse.
© imago / Ulrich Hufnagel

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.