Anzeige


Robert Lewandowski lobt Einkaufspolitik des BVB

"Besser aufgestellt"

Borussia Dortmund verfügt nach Einschätzung von Robert Lewandowski trotz des Weggangs von Mario Götze über mehr fußballerische Qualität. "Ich denke, dass der BVB so besser aufgestellt ist als vergangene Saison. Da musste häufig immer dieselbe erste Elf mit nur zwei, drei Veränderungen durchspielen", sagte der polnische Nationalspieler der "Sport Bild".

DORTMUND

von Von dpa

, 14.08.2013, 11:15 Uhr / Lesedauer: 1 min
Robert Lewandowski ist begeistert von den Neuen beim BVB.

Robert Lewandowski ist begeistert von den Neuen beim BVB.

TESTSPIEL AM 28. AUGUST
Der BVB tritt am Mittwoch, 28. August, zu einem Freundschaftsspiel gegen den TV Jahn Dinslaken-Hiesfeld an. Der Oberligist hatte sich bei der Aktion "Euer Verein gegen den BVB – Tankt Euch das Spiel" durchgesetzt und das Heimspiel gegen den Champions League-Finalisten gewonnen. Anpfiff ist um 18.30 Uhr in der Veilchen-Arena Dinslaken. Eintrittskarten für elf Euro gibt es ausschließlich im Vorverkauf, mehr Infos im Internet unter

Die 37 Millionen Euro für den zum FC Bayern gewechselten Götze seien durch die Verpflichtungen von Pierre-Emerick Aubameyang (St. Etienne) und Henrikh Mkhitaryan (Schachtar Donezk) sinnvoll angelegt worden: „Das ist allein schon in der Breite eine Verbesserung.“Das famose Bundesliga-Debüt von Aubameyang mit drei Treffern beim 4:0 in Augsburg am vorigen Samstag hat bei Lewandowski Eindruck hinterlassen: „Er ist der schnellste Spieler, den ich je gesehen habe.“  

TESTSPIEL AM 28. AUGUST
Der BVB tritt am Mittwoch, 28. August, zu einem Freundschaftsspiel gegen den TV Jahn Dinslaken-Hiesfeld an. Der Oberligist hatte sich bei der Aktion "Euer Verein gegen den BVB – Tankt Euch das Spiel" durchgesetzt und das Heimspiel gegen den Champions League-Finalisten gewonnen. Anpfiff ist um 18.30 Uhr in der Veilchen-Arena Dinslaken. Eintrittskarten für elf Euro gibt es ausschließlich im Vorverkauf, mehr Infos im Internet unter

Der RN-BVB-Podcast

Der BVB-Podcast der Ruhr Nachrichten - einmal in der Woche Experten-Talk zum BVB. Jetzt hier, bei Spotify oder bei Apple Podcasts hören.

BVB-Newsletter

Täglich um 18 Uhr berichtet unser Team über die wichtigsten schwarzgelben Neuigkeiten des Tages.

Lesen Sie jetzt