Scharfschütze Reus effizient - Bartra läuft oft hinterher

BVB-Einzelkritik

Fußball ist halt nicht Politik. Der Warschauer Pakt bestand am Dienstag auf dem Rasen des Dortmunder Stadions darin, eben nicht auf die Verteidigung des eigenen Geltungsbereichs zu setzen, sondern dem Gegner arglos und ohne Gegenwehr Treffer zu erlauben. Was im Kalten Krieg in der Katastrophe geendet wäre, geriet beim 8:4 (5:2) des BVB in der Champions League gegen Legia zu kurzweiliger Fußball-Unterhaltung. Die Einzelkritik.

DORTMUND

, 22.11.2016, 23:25 Uhr / Lesedauer: 2 min
Scharfschütze Reus effizient - Bartra läuft oft hinterher

Lief gegen Warschau häufig hinterher: Marc Bartra (l.).

Roman Weidenfeller: Sein letzter Champions-League-Einsatz stammt aus dem März 2015. Da kassierte er beim 0:3 gegen Juventus das erste Tor nach drei Minuten, diesmal nach zehn: Er war machtlos gegen den Schlenzer von Prijovic, auch beim zweiten Gegentreffer im Stich gelassen (24.). Großartig sein Fallrückzieher in höchster Gefahr (29.). Warum fängt er den Ball nicht einfach? Ansonsten: wie immer ein verlässlicher Kamerad. Note: 3,5

Sebastian Rode: Verteidigte rechts, positionierte sich im Niemandsland. Er scheute das freie Feld vor sich, als lägen dort Tretminen, nutzte den Raum zu wenig. Ist halt nicht seine Position. Ließ beim 3:6 Radovic unbedrängt davonlaufen (57.), beim 4:7 Nikolic (83.). Note: 4,0

Matthias Ginter: Neben Bartra einzig verbliebener Startelfer aus dem Bayern-Spiel. Sträflich passiv beim 0:1 von Prijovic, da schaute er im eigenen Strafraum nur zu, was der Gegner wohl so macht. Mit dem Trickschuss hatte er nicht gerechnet (10.). Auch beim 2:3 von Prijovic war die diplomatische Distanz nicht angebracht (24.). In der Folge konzentrierter. Note: 4,5

Marc Bartra: Holte sich in dieser Saison schon viele blaue Flecken. Ein bisschen Körpereinsatz wäre nun beim Kopfballduell mit Odjidja hilfreich gewesen (10.). Hüpfte auch vor dem 2:3 orientierungslos durch die Gegend (24.). In dieser Form nur bedingt abwehrtauglich. Note: 5,0

Felix Passlack: Zweiter Einsatz in der Champions League für den 18-Jährigen. Verdient sich seine Sporen mit konsequenter Arbeit im Dienste der gesamten Truppe, hatte aber defensiv wenig Unterstützung auf seiner Seite. Beim 3:6 fehlte er hinten (57.), beim 7:3 stand er dann goldrichtig vorne (81.). Note: 3,5

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Champions League, 5. Spieltag: BVB - Legia Warschau 8:4 (5:2)

Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.
22.11.2016
/
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: imago
Fußball Champions League Gruppenphase 5. Spieltag Borussia Dortmund - Legia Warschau am 22.11.2016 im Signal Iduna Park in Dortmund Torjubel zum 3:1 durch Nuri Sahin ( Dortmund ) xRx

Football Champions League Group stage 5 Matchday Borussia Dortmund Legia Warsaw at 22 11 2016 in Signal Iduna Park in Dortmund goal celebration to 3 1 through Nuri Sahin Dortmund xRx© Foto: imago
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: imago
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: imago
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: imago
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: imago
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: imago
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: imago
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: imago
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: imago
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: imago
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: imago
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: imago
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: imago
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: imago
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: imago
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: imago
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: imago
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: imago
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: imago
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: imago
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: imago
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: imago
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: imago
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: imago
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: dpa
Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau.© Foto: dpa

Nuri Sahin: Wie im DFB-Pokalspiel gegen Union im Einsatz. Konnte sein Glück kaum fassen, als der Ball von Cierniaks Faust vor seinen Kopf und dann ins Tor flog, sein Jubel sprach Bände. Für den Edelreservisten stimmte die Südtribüne sogleich Sprechchöre an (20.). Kann als General in der Zentrale sein Feld immer noch aufbauen und ordnen. Mit Applaus vom Platz in der 70. Minute. Note: 2,5

Gonzalo Castro: Zurückhaltender als bei seinem Kurzeinsatz gegen die Bayern, unterstützte Sahin als zweiter Sechser. Trat vor der Pause kaum in Erscheinung, setzte aber immer wieder gekonnte Nadelstiche mit Pässen in die Schnittstelle von Legias Defensivreihe. Note: 3,0

Christian Pulisic: Seinen Nationaltrainer Jürgen Klinsmann konnte er nicht vor der Entlassung retten. Spielte trotzdem unbekümmert auf, auch als Passgeber verfügt er über viele Optionen. Der glückliche Schuss fehlte. Note: 3,0

Shinji Kagawa: Aus der Verbannung auf die Anzeigetafel, und wie: Erst nickte er, dann trickste er, Doppelschlag in zwei Minuten (17., 18.). Wirbelte auf seiner alten Zehner-Position wie in besten Zeiten - diesmal allerdings gegen wehrlose Statisten. Note: 1,5

Ousmane Dembele: Dem kleinen Kagawa ein Kopfball-Tor aufzulegen, ist gar nicht so einfach. Feine Vorlage in den kleinen freien Raum beim 1:1 (17.). Auch beim 2:1 und 6:2 als vorletzter Borusse am Ball (18., 52.). Eigener Abschluss? Geht auch! Ein Haken, Visier eingestellt, Flachschuss, 4:2 (29.). Spritzig, spielfreudig und mit einem guten Timing für den Zeitpunkt, die Kugel weiterzuleiten. Note: 1,5

Marco Reus: Als einzige Spitze in den ersten Minuten kaum ins Spiel eingebunden, aber dann mit zwei Assists – dem Freistoß beim 3:1 und dem Pass zum 4:2 - sowie dem Abstauber zum 5:2 (32.). Das war pure Effizienz des Scharfschützen bei bis dahin neun Ballkontakten! Das 6:2 veredelte zwischenzeitlich schon das gelungene Comeback über die vollen 90 Minuten (!), als Sahnehaube setzte er noch ein drittes Tor auf seine Leistung (90.+3). Note: 1,0

Erik Durm (61. für Bartra): Erneuter Kurzeinsatz nach seiner langwierigen Knieverletzung. Da tat jeder Szenenapplaus gut. Note: 3,0

Pierre-Emerick Aubameyang (70. für Sahin) und Andre Schürrle (72. für Dembele) hatten auch noch Lust aufs Scheibenschießen, verpassten aber ihre Chancen in der Schlussphase. ohne Note

Lesen Sie jetzt