Scheiße liegt für Google nicht mehr am Stadion

Fan-Fehde

Ein paar Tage hat es gedauert, dann hat der Internetkonzern Google einen Fan-Scherz aus seinem Kartendienst gelöscht. Sucht man nach dem Weg nach "Scheiße" landet man seit Mittwoch nicht mehr am Dortmunder Signal Iduna Park.

DORTMUND

13.06.2012, 10:26 Uhr / Lesedauer: 1 min
Wer nach Scheiße sucht, landete kurzzeitig  am Signal Iduna Park.

Wer nach Scheiße sucht, landete kurzzeitig am Signal Iduna Park.

Der RN-BVB-Podcast

Der BVB-Podcast der Ruhr Nachrichten - einmal in der Woche Experten-Talk zum BVB. Jetzt hier, bei Spotify oder bei Apple Podcasts hören.

BVB-Newsletter

Täglich um 18 Uhr berichtet unser Team über die wichtigsten schwarzgelben Neuigkeiten des Tages.

Lesen Sie jetzt