Anzeige


Schwarzgelbe Party: Der BVB holt den DFB-Pokal

BVB gegen Frankfurt

Borussia Dortmund hat gegen Eintracht Frankfurt den vierten DFB-Pokalsieg der Vereinsgeschichte perfekt gemachen. Zehntausende BVB-Fans in Dortmund und Berlin feierten ein rauschendes Fest - das am Sonntag weiter geht. Wir tickern live, haben Fotos von den Public Viewings und Jubelfeiern in Dortmund und erklären, was Sonntag geplant ist.

BERLIN/DORTMUND

, 27.05.2017, 10:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

 

  • Borussia Dortmund trifft heute Abend um 20 Uhr im DFB-Pokalfinale in Berlin auf Eintracht Frankfurt.
  • Mehrere Zehntausend Fans begleiten die Mannschaft in die Hauptstadt.
  • In der "Arena Berlin" wird ein Public Viewing für 8000 BVB-Fans angeboten. Der Einlass startet um 15 Uhr.
  • In Dortmund gibt es mehrere Möglichkeiten, das Finale beim Public Viewing zu verfolgen. In der Innenstadt stehen Leinwände auf dem Friedensplatz, dem Hansaplatz und an der Reinoldikirche. Insgesamt finden dort rund 27.000 Fans Platz. Zudem wird es ein Public Viewing in der Westfalenhalle 1 geben. Der Einlass startet um 18 Uhr.
  • Gewinnt der BVB den DFB-Pokal - und nur dann - wird es am Sonntag einen Korso durch die Dortmunder Innenstadt geben.

 

 

Der RN-BVB-Podcast

Der BVB-Podcast der Ruhr Nachrichten - einmal in der Woche Experten-Talk zum BVB. Jetzt hier, bei Spotify oder bei Apple Podcasts hören.

BVB-Newsletter

Täglich um 18 Uhr berichtet unser Team über die wichtigsten schwarzgelben Neuigkeiten des Tages.

Lesen Sie jetzt