Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Shinji Kagawa wieder dabei - Nuri Sahin fehlt erneut

BVB-Flug nach Warschau

Mit dem zuletzt leicht angeschlagenen Shinji Kagawa, aber erneut ohne Nuri Sahin hat sich Borussia Dortmund am Dienstagmittag auf den Weg nach Warschau gemacht - dort steht am Mittwochabend (20.45 Uhr) das erste Gruppenspiel der Champions League 16/17 auf dem Programm. Hier gibt es die Bilder und ein Video vom Airport Dortmund.

DORTMUND

, 13.09.2016 / Lesedauer: 2 min

#BVB-Reporter @Matthias_aus_Do meldet sich vom @DortmundAirport: pic.twitter.com/RiTrfeEmQR

— Ruhr Nachrichten BVB (@RNBVB)

Shinji Kagawa hat seinen leichten Knöchelprobleme überwunden und wird dem BVB am Mittwoch wieder zur Verfügung stehen. Freiwillig verzichtet Trainer Thomas Tuchel erneut auf Nuri Sahin - der Mittelfeldspieler steht somit im vierten Pflichtspiel der laufenden Saison nicht im Dortmunder Kader.

"Ich kann es ihnen seriös nicht beantworten"

Verletzungsbedingt müssen die Borussen noch einige Wochen auf Marco Reus (Adduktorenprobleme, wir berichteten) verzichten. Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hofft zwar, dass der 27-Jährige noch im September wieder ins Mannschaftstraining einsteigen kann, sagte vor dem Abflug aber: "Ich kann es ihnen seriös nicht beantworten."

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Der BVB auf dem Weg zum Spiel bei Legia Warschau

Der BVB auf dem Weg nach Warschau - hier gibt's die Bilder vom Airport Dortmund.
13.09.2016
/
Der BVB auf dem Weg nach Warschau.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Warschau.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Warschau.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Warschau.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Warschau.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Warschau.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Warschau.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Warschau.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Warschau.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Warschau.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Warschau.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Warschau.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Warschau.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Warschau.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Warschau.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Warschau.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Warschau.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Warschau.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Warschau.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Warschau.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Warschau.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Warschau.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Warschau.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Warschau.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Warschau.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Warschau.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Warschau.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Warschau.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Warschau.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Warschau.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Warschau.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Warschau.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Warschau.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Warschau.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Warschau.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Warschau.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Warschau.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Warschau.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Warschau.© Foto: Groeger

In Warschau erwartet die BVB-Profis eine ähnliche hitzige Atmosphäre wie am vergangenen Samstag in Leipzig. "Legia wird mit einer großen Euphorie in das Spiel gehen - da müssen wir uns drauf einstellen. Es wäre ganz cool, wenn wir etwas mitnehmen würden."

Steigerung notwendig

Dazu bedarf es aber einer Steigerung im Vergleich zum 0:1 in Leipzig: "Es gibt einige Dinge, die wir verbessern können. Leipzig war ein guter Gegner, aber wir können natürlich besser Fußball spielen. Wir müssen mehr Präzision ins Spiel kriegen, müssen unsere Chancen dann auch sauber zu Ende spielen", erklärte Watzke.  

Der #BVB auf dem Weg nach #Warschau - mit @Emremor29 und @cpulisic_10. pic.twitter.com/yBbvaM4VOK

— Ruhr Nachrichten BVB (@RNBVB)

 

Lesen Sie jetzt