So sieht das neue BVB-Trikot 13/14 aus

Präsentation im Westfalenpark

Nach langem Rätselraten und vielen Gerüchten rund um das neue BVB-Trikot herrscht nun Gewissheit: Am Florianturm präsentierte Borussia Dortmund heute Mittag das Leibchen für die kommende Saison. Das Trikot überzeugt dabei mit seinem schlichten Design. Wir haben die ersten Bilder.

DORTMUND

von Von Redaktion

, 05.07.2013, 11:16 Uhr / Lesedauer: 2 min

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Neues BVB-Trikot vorgestellt

Mit einer spektakulären Aktion am Florianturm präsentierten Puma und der BVB das neue Trikot für die Saison 2013/14.
05.07.2013
/
Eine beeindruckende Installation aus tausenden von Blumen am Fuß des Florianturmes.
Das neue Trikot: über 80.000 Blumen am Fuße des Florianturms.
Marco Reus im neuen Heimtrikot
Das neue Heimtrikot im Detail von vorne...
...und von hinten
Und hier der neue Auswärtsdress
Und hier der neue Auswärtsdress
Neue Arbeitskleidung für Roman Weidenfeller
Das neue Torwarttrikot: viel Weiß, ein bisschen Grau
Fehlt nur noch der Aufdruck mit der Nummer eins
Schlagworte

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Neues BVB-Trikot vorgestellt

Mit einer spektakulären Aktion am Florianturm präsentierten Puma und der BVB das neue Trikot für die Saison 2013/14.
05.07.2013
/
Eine beeindruckende Installation aus tausenden von Blumen am Fuß des Florianturmes.
Das neue Trikot: über 80.000 Blumen am Fuße des Florianturms.
Marco Reus im neuen Heimtrikot
Das neue Heimtrikot im Detail von vorne...
...und von hinten
Und hier der neue Auswärtsdress
Und hier der neue Auswärtsdress
Neue Arbeitskleidung für Roman Weidenfeller
Das neue Torwarttrikot: viel Weiß, ein bisschen Grau
Fehlt nur noch der Aufdruck mit der Nummer eins
Schlagworte

Bis zum Dienstag ist das einzigartige Blumenfeld im Westfalenpark zu bestaunen. Dann darf sich jeder Fan sein Stück von der Installation mit nach Hause nehmen. Von 17 bis 19 Uhr bietet der Westfalenpark auf Initiative von Puma freien Eintritt. Die "Trikotblumen", jede in einem schwarzgelben Töpfchen mit Puma- und BVB-Logo, dürfen eingepackt und zuhause wieder eingeplflanzt werden. Damit nicht genug: Alle Fans, die sich eine Blume nach Hause holen, können ein neues BVB-Trikot gewinnen. Wir verlosen in Kooperation mit Puma zehn der neuen Hemden, ein Gewinner bekommt seines sogar von BVB-Torhüter Roman Weidenfeller persönlich überreicht. Alles, was Sie dafür tun müssen: Sie laden auf diesem Portal ein Foto von sich und ihrer "Trikotblume" hoch, und mit ein bisschen Glück gehören Sie zu den zehn Gewinnern. Ab Dienstagnachmittag um 17 Uhr ist der Bereich zum Hochladen der Fotos freigeschaltet.

Puma geht in seine zweite Saison als Ausrüster von Borussia Dortmund. Mit der vergangenen sportlich erfolgreichen Spielzeit zeigte sich auch Matthias Bäumer, General Manger beim Sportartikelhersteller, zufrieden: "Wir haben in diesem ersten Jahr mehr erreicht, als alles, was wir uns erhofft haben. Der BVB steht für Schnelligkeit, Spielfreude und Kreativität, passt mit seiner jungen und frechen Art perfekt zu Puma und besitzt mittlerweile eine Strahlkraft, die weit über Europa hinaus in die ganze Welt reicht."  "Das ist ein sehr gelungenes Trikot", sagte Carsten Cramer. "Unsere einzige Vorgabe war, dass es gelb sein muss." Der Marketingdirektor des BVB verdeutlichte die gute Zusammenarbeit mit Puma anhand zweier Zahlen: "Vor fünf Jahren haben wir noch 50.000 Trikots verkauft, im letzten Jahr waren es 350.000."

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Die BVB-Heimtrikots der letzten zehn Jahre

Das Design des neuen BVB-Heimtrikots ist noch vor der offiziellen Präsentation bekannt geworden. Einige dieser neuen Trikots wurden sogar bereits verkauft. Hier zeigen wir die Heimtrikots des BVB der letzten zehn Jahre.
26.06.2012
/
Alexander Frei jubelt nach seinem Treffer zum 2:0 per Elfmeter gegen den Hamburger SV am 25. April 2009. Dieses Trikot trug der BVB in der Saison 2008 / 2009.© Foto: dpa
Stefan Reuter, zu diesem Zeitpunkt Kapitän des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund, präsentiert das Trikot der Saison 2002 / 2003. Für dieses Trikot-Design entschieden sich in einer Abstimmung im Internet rund 30 Prozent der 42.523 Teilnehmer. Insgesamt konnten die Fans unter sieben Vorschlägen wählen. © Foto: dpa
Tomasz Rosicky (r.) und Marcio Amoroso mit den Heimspiel-Trikots der Saison 2003 / 2004.© Foto: dpa
Lars Ricken jubelt im Trikot der Saison 2004 / 2005.© Foto: dpa
Jan Koller freut sich über seinen Treffer zum 1:0 gegen Arminia Bielefeld am 20. September 2005. Dieses Trikot trug die Mannschaft des BVB in der Saison 2005 / 2006.© Foto: dpa
Der Dortmunder Ebi Smolarek im Trikot der Saison 2006 / 2007.© Foto: dpa
Stefanie Schreiner von der Firma Logotex zeigt im September 2007 das Trikot der Saison 2007 / 2008.© Foto: dpa
Alexander Frei jubelt nach seinem Treffer zum 2:0 per Elfmeter gegen den Hamburger SV am 25. April 2009. Dieses Trikot trug der BVB in der Saison 2008 / 2009.© Foto: dpa
Neven Subotic feiert seinen Treffer zum 1:0 gegen Hannover 96 im Februar 2010 im Trikot der Saison 2009 / 2010.© Foto: dpa
Die Trikots für die Saison 2010 / 2011 präsentierten Nuri Sahin, Miss Borussia Carina und Lucas Barrios im Signal Iduna Park.© Foto: dpa
Ausrüster Kappa und der BVB stellten dieses Trikot der Saison 2011 / 2012 vor.© Foto: DeFodi
Mit diesem Trikot spielte der BVB in der Bundesligasaison 2012/13.© Kevin Kurek (dpa)

Die neuen Trikots sind ab Samstag im Handel und in allen BVB-Fanshops erhältlich und kosten 74,95 Euro. Zum ersten Mal von Spielern werden die Shirts bei der Saisoneröffnung am Samstag präsentiert - von den beiden Neuzugängen Sokratis und Aubameyang.  

Lesen Sie jetzt