Marco Reus und seine Teamkollegen beim Training in Bad Ragaz.
Vom 15. bis 23. Juli geht es für den BVB ins Trainingslager nach Bad Ragaz. © imago images/Revierfoto
Borussia Dortmund

Sommerfahrplan beim BVB: Wann welche Profis ins Training einsteigen

Offizieller Vorbereitungsstart bei Borussia Dortmund ist der 27. Juni. Doch zum Trainingsauftakt werden noch längst nicht alle BVB-Profis wieder an Bord sein. Eine Übersicht.

Exakt 37 Tage nach dem letzten Spieltag in der Fußball-Bundesliga gegen Hertha BSC wird Borussia Dortmund in der kommenden Woche den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen. Mit der obligatorischen Leistungsdiagnostik startet am 27. Juni beim BVB die Vorbereitung auf die neue Saison. Allerdings noch nicht für alle Profis.

BVB startet als eines der letzten Teams in die Vorbereitung

Nationalspieler steigen später ins BVB-Training ein

BVB-Youngster wird Trainingsauftakt in Dortmund verpassen

Über den Autor
Jahrgang 1991, tritt seitdem er Vier ist selbst gegen den Ball, hat mit 14 das erste Mal darüber berichtet, wenn es andere tun. Wollte seitdem nichts anderes machen und hat nach Studium und ein paar Jahren Lokaljournalismus seine Leidenschaft zum Beruf gemacht: Seit 2021 BVB-Reporter.
Zur Autorenseite
Kevin Pinnow

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.