Anzeige


Souveräner 3:0-Sieg lässt Dortmund aufatmen

BVB-Podcast - Folge 28

Mit sehr viel Spannung war das Dortmunder Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg erwartet worden. Nicht nur, weil die Hausherren ohne die Unterstützung der Südtribüne auskommen mussten, sondern weil nach zuletzt zwei Niederlagen ein Sieg fast schon Pflicht war, um die Gemüter zu beruhigen. Darüber sprechen wir in der 28. Folge unseres BVB-Podcasts.

DORTMUND

20.02.2017, 19:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Leichtes Spiel hatten die BVB-Spieler beim 3:0 gegen Wolfsburg.

Leichtes Spiel hatten die BVB-Spieler beim 3:0 gegen Wolfsburg.

Herausgekommen ist ein souveräner 3:0-Erfolg gegen schwache Gäste. Moderator Sascha Staat (www.sportpodcast.de) und RN-Redakteur Dirk Krampe diskutieren über die Leistung gegen einen chancenlosen Kontrahenten, die Stimmung im Stadion und die kommenden Aufgaben.

 

 

Wann welche Themen kommen:

Zu Beginn: Rückblick auf das Spiel gegen Wolfsburg

08:04: Stadion ohne die Südtribüne

10:17: Kuba zurück in Dortmund

13:13: Hörerfragen

29:48: Ausblick auf das Spiel in Freiburg

Link: Der BVB-Podcast bei Soundcloud' elementindex='2

Link: Der BVB-Podcast bei iTunes' elementindex='3

Lesen Sie jetzt