Stankovic rettet dem BVB II glücklichen Punkt

1:1 gegen RW Essen

Glücklicher Punkt für den Fußball-Regionalligisten Borussia Dortmund II. Trotz einer schwachen Leistung reichte es am Samstag zu einem 1:1 (0:1) gegen Rot-Weiss Essen. Das Dortmunder Tor erzielte Jon Stankovic in der Nachspielzeit. Hier gibt es unseren Live-Ticker zum Nachlesen.

DORTMUND

, 05.12.2015, 10:44 Uhr / Lesedauer: 2 min

BORUSSIA DORTMUND II - RW ESSEN BVB II: Bonmann - Camoglu, Zimmermann, Stankovic, Dieckmann (63. Hanke) - Solga (84. Ioannidis) - Eberwein, Leitner, Harder, Maruoka (77. Kefkir) - DuckschTore: 0:1 Platzek (39.), 1:1 Stankovic (90.+2)Schiedsrichter: Sven HeinrichsZuschauer: 1775Gelbe Karten: Solga, Leitner, Stankovic / Fritz, Grebe

90. Minute: Abpfiff in der Roten Erde. Der BVB II holt ein glückliches 1:1 gegen RW Essen.

90. Minute: TOOOOOOOOOR für den BVB II. Eine sehr unübersichtliche Situation. Der Ball zappelt auf jeden Fall im Netz. Torschütze war Jon Stankovic nach Vorlage von Ioannidis.

86. Minute: Der BVB II rennt an - aber ziemlich kopflos.

83. Minute: Letzter Wechsel beim BVB: Ioannidis ersetzt Solga. Farke setzt auf volle Offensive.

80. Minute: Die letzten zehn Minuten laufen. Derzeit sieht es nicht so aus, als ob der BVB das Spiel noch drehen könnte.

77. Minute: Comeback für den BVB II: Oguzhan Kefkir ist jetzt im Spiel. Mitsuru Maruoka hat das Spielfeld verlassen.

74. Minute: Freistoß für Dortmund aus rund 20 Metern nach Foul an Moritz Leitner. Ducksch schießt drüber.

70. Minute: Der Offensivdrang des BVB II ist schon wieder vorbei. Dortmund hat im zweiten Durchgang zwar deutlich mehr Ballbesitz, kann damit aber nichts anfangen.

65. Minute: Alle Essener Jubel, der Treffer zum vermeintlichen 2:0 zählt aber nicht. Abseits!

63. Minute: Erster Wechsel beim BVB II - Hanke ersetzt Diekmann. Es wird also offensiver.

59. Minute: Jetzt ist Bonmann auf dem Posten - verhindert im direkten Duell mit Studtrucker das 0:2.

55. Minute: Schöner Schlenzer von Marvin Ducksch - ganz knapp am Tor vorbei.

49. Minute: Relativ zäher Beginn. Essen steht jetzt etwas tiefer, lässt Dortmund kommen.

16.37 Uhr: Der zweite Durchgang läuft. Keine Wechsel auf beiden Seiten.

45. Minute: Halbzeit in der Roten Erde. RWE führt verdient mit 1:0.

45. Minute: Gefährlicher Konter der Gäste. Fritz schließt ab, Bonmann klärt zur Ecke.

44. Minute: Die Chance zum Ausgleich von Marvin Ducksch. Aber ausgezeichnet gehalten von RWE-Keeper Robin Heller.

39. Minute: TOOOOOOOOR für Essen! Schlimmer Fehler von Hendrik Bonmann, der nach einer Flanke am Ball vorbeifliegt. Platzek muss nur noch einschieben.

36. Minute: Das Nievau nähert sich dem Gefrierpunkt. Derzeit passiert gar nichts.

31. Minute: Freistoß für den BVB II aus zentraler Position. Kurz ausgeführt. Schwache Flanke. Abstoß.

28. Minute: Zumindest defensiv stehen die Dortmunder jetzt etwas besser. Fast alle Aktionen spielen sich im Mittelfeld ab.

24. Minute: Erste kleine Chance für den BVB durch einen Schuss von Harder - der Ball geht jedoch einige Meter am Essener Tor vorbei.

15. Minute: Dortmund hat weiterhin Probleme, ins Spiel zu kommen.

12. Minute: Wieder Essen, dieses Mal probiert es Kapitän Moritz Fritz per Kopf. Zwei Meter drüber. Hendrik Bonmann staucht seine Mitspieler zusammen.

8. Minute: Die Gäste sind bisher deutlich aktiver. Beim Schuss von Obst muss Bonmann erneut alles riskieren, es bleibt beim 0:0.

4. Minute: Der BVB II spielt heute wieder im 4-1-4-1-System.

2. Minute: Erster Abschluss der Gäste durch Studtrucker - kein Problem für Bonmann.

15.36 Uhr: Der Ball rollt in der Roten Erde.  

Unser #BVBII-Ticker läuft: https://t.co/pYX0AVAWFD#BVBpic.twitter.com/hVraIOeiNp

— Ruhr Nachrichten BVB (@RNBVB)

15.28 Uhr: So, jetzt geht's gleich los.

15.26 Uhr: Beim BVB II steht Moritz Leitner nach seine Rot-Sperre wieder in der Startelf. Der zuletzt starke Hanke sitzt zunächst auf der Bank.

15.23 Uhr: Herzlich Willkommen in unserem Live-Ticker aus dem Stadion Rote Erde.

Der #BVBII macht sich warm. #BVBpic.twitter.com/qJHfGYGys7

— Ruhr Nachrichten BVB (@RNBVB)

Lesen Sie jetzt