BVB-Kapitän Marco Reus erzielte den Siegtreffer gegen den VfB Stuttgart. © picture alliance/dpa
Meinung

Steilvorlage des FC Bayern genutzt – BVB geht mit gutem Gefühl in heiße Phase

Borussia Dortmund gewinnt gegen den VfB Stuttgart und ist auf einen Punkt dran an den Bayern. Das gibt Rückenwind für die kommenden Aufgaben. Kevin Pinnow kommentiert.

„Wer wird Deutscher Meister? BVB Borussia“ hallte es nach Abpfiff durch den Signal Iduna Park. Ist ja auch verständlich. Der FC Bayern patzt beim FC Augsburg, der BVB gewinnt sein Heimspiel gegen den VfB und ist wieder auf einen Punkt dran an den Bayern. Da darf man als Fan von Borussia Dortmund durchaus anfangen zu träumen.

BVB ist zum richtigen Zeitpunkt zurück in der Erfolgsspur

BVB gegen Stuttgart: Kein Spektakel, aber trotzdem wertvoll

BVB geht mit gutem Gefühl in richtungsweisende Phase

Über den Autor
Jahrgang 1991, tritt seitdem er Vier ist selbst gegen den Ball, hat mit 14 das erste Mal darüber berichtet, wenn es andere tun. Wollte seitdem nichts anderes machen und hat nach Studium und ein paar Jahren Lokaljournalismus seine Leidenschaft zum Beruf gemacht: Seit 2021 BVB-Reporter.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.