Sven Bender heiratet seine Freundin Simone

BVB-Profi unter der Haube

Der nächste BVB-Profi ist unter der Haube: Die Spieler von Borussia Dortmund scheinen die fußballfreie Zeit vor allem auf Hochzeiten zu verbringen. Nach Roman Weidenfeller und Mats Hummels hat am Wochenende Sven Bender geheiratet. Wie schon Kollege Mats Hummels feierte er allerdings nicht in Dortmund.

DORTMUND

, 21.06.2015, 17:59 Uhr / Lesedauer: 1 min
Sven Bender heiratet seine Freundin Simone

Sven Bender und Simone Dettendorfer haben am Samstag geheiratet. Dieses Foto entstand auf der Schwarzgelben Nacht nach dem Pokalfinale Ende Mai.

Der Mittelfeldspieler gab am Samstag seiner langjährigen Freundin Simone Dettendorfer in seiner Heimat in Oberbayern das Jawort.

Aufgewachsen ist Sven Bender gemeinsam mit Zwillingsbruder Lars in Brannenburg bei Rosenheim. Seit sechs Jahren spielt und lebt er in Dortmund – er gilt aber als sehr heimatverbunden. Getraut haben soll ihn und seine Simone deshalb am Wochenende auch Brannenburgs Bürgermeister Matthias Jokisch. Das berichtet der Rosenheimer Radiosender Charivari. 

#haaaaaach ? pic.twitter.com/dsrCqBkUWF

— Gina|Fräulein Bender (@GinasDreamworld)

 

Also ich würd sagen, Herzlichen Glückwuns Sven und Simone Bender! @GinasDreamworld@theunwantedpath#BVBpic.twitter.com/Mmtd1axtwY

— Ina #HalloTuchel (@burn_picture)

 

Jokisch hat, so erzählte er es in einem Interview mit dem Radiosender, die 26 Jahre alten Zwillingsbrüder schon getauft. Nun durfte er Sven und seine Simone auch trauen.

Feier im Vier-Sterne-Hotel

Gefeiert hat das frisch vermählte Paar im Vier-Sterne-Hotel Feuriger Tatzlwurm am Sudelfeld, unweit entfernt von Brannenburg. Das bestätigte ein Sprecher des Hotels. Zu den Hochzeitsgästen zählten die BVB-Profis Roman Weidenfeller, Sebastian Kehl, Oliver Kirch und Marcel Schmelzer und Ex-Borusse Julian Schieber.  

Lesen Sie jetzt