Thomas Tuchel: "Es ist noch ein langer Weg"

Das BVB-Interview

Nach neun Spielen in diesem April war Thomas Tuchel trotz des 0:0 gegen den 1. FC Köln stolz auf seine Mannschaft. Er habe seinen Spielern ein dickes Kompliment ausgesprochen. In der Pressekonferenz sprach Borussia Dortmunds Trainer auch über die Rückkehr von Neven Subotic ins Dortmunder Stadion.

DORTMUND

, 29.04.2017, 18:50 Uhr / Lesedauer: 2 min

Wie bewerten Sie dieses Ergebnis im Hinblick auf den Kampf um die direkte Champions-League-Qualifikation? Ich bin sehr zufrieden mit der Art und Weise, wie wir gespielt haben nach den Belastungen des Monats und dieser Woche. Das konnte man nicht per se erwarten. Ich habe der Mannschaft auch in der Kabine direkt ein dickes Kompliment gemacht. Wir hatten Pech bei zwei Abseitsentscheidungen, wir hatten große Torchancen, allein fünf, sechs Hundertprozentige.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Bundesliga, 31. Spieltag: BVB - 1. FC Köln 0:0

Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem 1. FC Köln.
29.04.2017
/
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem 1. FC Köln.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem 1. FC Köln.© Foto: Kirchner/Steinbrenner
Fußball: 1.Bundesliga, Saison 2016/2017, 31.Spieltag, Borussia Dortmund - 1. FC Köln am 29.04.2017 im Signal Iduna Park in Dortmund (Nordrhein-Westfalen).Dortmunds Fans empfangen Kölns Neven Subotic mit einem Plakat.© Foto: Kirchner/Steinbrenner
Fußball: 1.Bundesliga, Saison 2016/2017, 31.Spieltag, Borussia Dortmund - 1. FC Köln am 29.04.2017 im Signal Iduna Park in Dortmund (Nordrhein-Westfalen).Dortmunds Spieler bedanken sich bei den Fans auf der Südtribüne.© Foto: Kirchner/Steinbrenner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem 1. FC Köln.© Foto: Kirchner/Steinbrenner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem 1. FC Köln.© Foto: Kirchner/Steinbrenner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem 1. FC Köln.© Foto: Kirchner/Steinbrenner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem 1. FC Köln.© Foto: Kirchner/Steinbrenner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem 1. FC Köln.© Foto: Kirchner/Steinbrenner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem 1. FC Köln.© Foto: Kirchner/Steinbrenner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem 1. FC Köln.© Foto: Kirchner/Steinbrenner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem 1. FC Köln.© Foto: Kirchner/Steinbrenner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem 1. FC Köln.© Foto: Kirchner/Steinbrenner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem 1. FC Köln.© Foto: Kirchner/Steinbrenner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem 1. FC Köln.© Foto: Kirchner/Steinbrenner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem 1. FC Köln.© Foto: Kirchner/Steinbrenner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem 1. FC Köln.© Foto: Kirchner/Steinbrenner
Fußball: 1.Bundesliga, Saison 2016/2017, 31.Spieltag, Borussia Dortmund - 1. FC Köln am 29.04.2017 im Signal Iduna Park in Dortmund (Nordrhein-Westfalen).Dortmunds Trainer Thomas Tuchel gibt Anweisungen.© Foto: Kirchner/Steinbrenner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem 1. FC Köln.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem 1. FC Köln.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem 1. FC Köln.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem 1. FC Köln.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem 1. FC Köln.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem 1. FC Köln.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem 1. FC Köln.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem 1. FC Köln.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem 1. FC Köln.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem 1. FC Köln.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem 1. FC Köln.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem 1. FC Köln.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem 1. FC Köln.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem 1. FC Köln.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem 1. FC Köln.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem 1. FC Köln.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem 1. FC Köln.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem 1. FC Köln.© Foto: dpa

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic

BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.
29.04.2017
/
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld
BVB-Fans feiern Rückkehrer Neven Subotic.© Foto: Thomas Bielefeld

Köln hat sich tief zurückgezogen und auf Konter gelauert. Waren Sie darauf eingestellt? Wir haben wahnsinnig gut verteidigt, es gab nur zwei Mal Gefahr für unser Tor, in der 2. Halbzeit haben wir keinen Konter mehr zugelassen. Wir haben viel Fleißarbeit in dieses Spiel gesteckt, die Mannschaft hat das den ganzen Monat sehr gut gemacht. Wir hatten 23 Torschüsse, leider nur vier aufs Tor. Das ist das Haar in der Suppe, wenn man das will. Aber so ist das manchmal im Fußball.

Wie haben Sie das Comeback von Neven Subotic im Stadion erlebt? Er ist unser Spieler, es war sein Wunsch, nach Köln zu gehen. Er hat verdientermaßen seinen Applaus bekommen, so ist das eben hier im Stadion­.

Sind sie froh, endlich eine komplette Woche mit Training vor sich zu haben, um sich auf das wichtige Spiel gegen Hoffenheim vorzubereiten? Es ist sehr schade, andersherum hätten wir ja ein Halbfinale in der Champions League vor uns. Da hätten wir sicher nochmal alles gegeben. Die Mannschaft bekommt jetzt zwei Tage frei. Es ist wichtig, dass wir durchschnaufen. Wir haben einige angeschlagene Spieler, die regenerieren müssen. Der Monat war sehr anstrengend, mit außergewöhnlichen Geschichten. Da ist es jetzt wichtig, dass wir eine kurze Pause haben.

Wie sehen Sie die Ausgangslage für das "Endspiel" gegen Hoffenheim? In der Ruhe liegt die Kraft, es ist noch ein langer Weg. Wir haben die Form, das Selbstvertrauen und die Mentalität, um uns am kommenden Samstag wieder einen Sieg zuzutrauen.

Lesen Sie jetzt