Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Thomas Tuchel über die aktuelle Personallage

BVB in Dubai

Die ersten zweieinhalb Trainingstage in Dubai liegen hinter dem BVB. Vor dem freien Nachmittag am Sonntag gab Thomas Tuchel in einer Presserundeauf dem "NAS Sports Complex" einen Überblick über die aktuelle Personallage.

DUBAI

, 10.01.2016 / Lesedauer: 3 min
Thomas Tuchel über die aktuelle Personallage

BVB-Trainer Thomas Tuchel während der Presserunde in Dubai am Sonntagmittag.

BVB-Trainer Thomas Tuchel …

… die Rückkehr von Pierre-Emerick Aubameyang am Sonntag: "Er darf gerne eine Runde ausgeben, daran wir ihn niemand hindern. Ihm fehlen natürlich einige Trainingstage. Wenn sie ihm nicht fehlen würden, wären wir alle im Urlaub geblieben. Wir brauchen eine individuelle Belastungssteuerung für ihn. Am Sonntag hat er eine lockere Ausdauereinheit gemacht, am Montag steigt er ins normale Teamtraining ein. Wir haben keine klassische Vorbereitung wie im Sommer, wo man sechs Wochen benötigt. Wir werden eine Mischform für ihn finden, er hat auch individuell trainiert. Es ist eine Herausforderung, aber kein ganz großes Problem."

Jetzt lesen

… Nuri Sahin: "Nuri kommt aus einer ganz langwierigen Geschichte. Wir benötigen viel Geduld. Wir sind sehr froh, dass er jeden Tag auf dem Platz steht und auch bei den Spielformen mit dabei ist. Aber es ist alles noch ohne die letzte Konsequenz im Zweikampf, ohne Abschlüsse, ohne die allerletzte Fitness. Das dauert noch lange."

… Erik Durm: "Bei Erik liegt der Fall etwas anders als bei Nuri Sahin. Bei ihm wurde das Problem mit einer Operation behoben. Er fühlt sich sehr frei und hat hier nur kurz pausiert, weil er im Nackenbereich muskuläre Probleme hatte. Ich gehe davon aus, dass er die Vorbereitungsspiele mitmachen kann."

… Sven Bender: "Manni hat noch kein Mannschaftstraining absolviert, seitdem wir begonnen haben. Es gibt keine klare Diagnose. Ich weiß nicht, wann er einsteigen kann, denn es war unwahrscheinlich, dass er überhaupt ausfallen würde. Das hat uns alle überrascht. Wir müssen jeden Tag mit den Besserungen leben, die es gibt. Wir vermissen ihn sehr, der Kader ist klein. Es ist keine gute Situation."

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

BVB-Training in Dubai am 10. Januar

Bilder des BVB-Trainings in Dubai am 10. Januar.
10.01.2016
/
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: dpa
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: dpa
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: dpa
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: dpa
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: dpa
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: dpa
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: dpa
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: dpa
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: dpa
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: dpa
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Dubai am 10. Januar.© Foto: DeFodi
Schlagworte BVB , Borussia Dortmund

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

BVB-Stürmer Aubameyang in Dubai eingetroffen

Er ist wieder da! Nach der Auszeichnung zu Afrikas Fußballer des Jahres und dem anschließenden Staatsempfang in Gabun ist Pierre-Emerick Aubameyang im Trainingslager des BVB in Dubai eingetroffen. Hier gibt es die Bilder.
10.01.2016
/
Erstes Aubameyang-Training in Dubai.© Foto: DeFodi
Erstes Aubameyang-Training in Dubai.© Foto: DeFodi
Erstes Aubameyang-Training in Dubai.© Foto: DeFodi
Erstes Aubameyang-Training in Dubai.© Foto: DeFodi
Erstes Aubameyang-Training in Dubai.© Foto: DeFodi
Erstes Aubameyang-Training in Dubai.© Foto: DeFodi
Erstes Aubameyang-Training in Dubai.© Foto: DeFodi
Erstes Aubameyang-Training in Dubai.© Foto: DeFodi
Erstes Aubameyang-Training in Dubai.© Foto: DeFodi
Erstes Aubameyang-Training in Dubai.© Foto: DeFodi
Erstes Aubameyang-Training in Dubai.© Foto: DeFodi
Erstes Aubameyang-Training in Dubai.© Foto: DeFodi
Erstes Aubameyang-Training in Dubai.© Foto: DeFodi
Erstes Aubameyang-Training in Dubai.© Foto: DeFodi
Erstes Aubameyang-Training in Dubai.© Foto: DeFodi
Erstes Aubameyang-Training in Dubai.© Foto: DeFodi
Erstes Aubameyang-Training in Dubai.© Foto: DeFodi
Erstes Aubameyang-Training in Dubai.© Foto: DeFodi
Erstes Aubameyang-Training in Dubai.© Foto: DeFodi
Erstes Aubameyang-Training in Dubai.© Foto: DeFodi
Erstes Aubameyang-Training in Dubai.© Foto: DeFodi
Erstes Aubameyang-Training in Dubai.© Foto: DeFodi
Erstes Aubameyang-Training in Dubai.© Foto: DeFodi
Erstes Aubameyang-Training in Dubai.© Foto: DeFodi
Erstes Aubameyang-Training in Dubai.© Foto: DeFodi
Erstes Aubameyang-Training in Dubai.© Foto: DeFodi
Erstes Aubameyang-Training in Dubai.© Foto: DeFodi
Erstes Aubameyang-Training in Dubai.© Foto: DeFodi
Erstes Aubameyang-Training in Dubai.© Foto: DeFodi
Erstes Aubameyang-Training in Dubai.© Foto: DeFodi
Erstes Aubameyang-Training in Dubai.© Foto: DeFodi
Erstes Aubameyang-Training in Dubai.© Foto: DeFodi
Erstes Aubameyang-Training in Dubai.© Foto: DeFodi
Erstes Aubameyang-Training in Dubai.© Foto: DeFodi
Erstes Aubameyang-Training in Dubai.© Foto: DeFodi

… Marcel Schmelzer: "Schmelle fühlt sich besser, es sieht so aus, als könne er in den nächsten Tagen ins Training einsteigen."

… Marco Reus: "Wenn ich mir etwas wünschen könnte, dann, dass er in der Rückrunde 29 Spiele für uns machen kann. Wenn ich die Realität sehe, dann sind wir mit dem, wie er trainiert, überragend zufrieden. Er macht einen fokussierten und befreiten Eindruck. Es ist eine große Freude, ihn im Training zu sehen. Aber auch bei ihm fehlen noch ein paar Prozent, da müssen wir die nötige Geduld mitbringen. Wir brauchen Vertrauen, auch von Marco in seinen Körper. Aber das, was er in dieser Woche anbietet, mit welcher Lust er dabei ist, das ist absolut top."

Lesen Sie jetzt