Thomas Tuchels fataler Satz gibt Spielern ein Alibi

Der BVB-Kommentar

Thomas Tuchel hatte vor dem Spiel in Darmstadt extra darauf hingewiesen, dass es nach dem zwei Highlights gegen Leipzig und Berlin beim Liga-Letzten auf die Kleinigkeiten des Sports ankommen würde. Auch seine übliche Rotation ließ er ausfallen. Das alles nutzte nichts - der BVB fiel "gnadenlos durch". Tuchel selbst wirkte resigniert.

DARMSTADT

, 11.02.2017, 19:51 Uhr / Lesedauer: 2 min
BVB-Trainer Thomas Tuchel (r.) redet auf "Co" Arno Michels ein.

BVB-Trainer Thomas Tuchel (r.) redet auf "Co" Arno Michels ein.

Doch von der ersten Minute an ließ es Tuchels Mannschaft allem vermissen, worauf es am Böllenfalltor ankommt. Es fehlte dem BVB nicht nur an kämpferischen Tugenden, sondern sogar auch an spielerischem Vermögen. Phasenweise spielten die "Lilien" die Gäste gar an die Wand, ohne dass sich ein Schwarzgelber - mit Ausnahme von Roman Bürki - gewehrt hätte.

Willensschwach und indiskutabel

Die Pleite fiel am Ende sogar zu niedrig aus, so willensschwach und indiskutabel präsentierte sich der BVB - und so anders als in den Topspielen dieser Saison. Tuchel hatte absolut Recht, als er später feststellte: "Wir sind gnadenlos durchgefallen."

Der 43-Jährige wirkte resigniert und ratlos zugleich. Seit Saisonbeginn mahne er an, dass man sich eingestehen müsse, dass seine Elf nun mal so sei, wie sie sich jüngst präsentierte, sagte der 43-Jährige auf der Pressekonferenz. Vielleicht helfe das Spiel in Darmstadt, dass das zu allen durchsickere - "auch bei uns intern".

Alibi für die Spieler

Der Adressat blieb unklar: Meinte er seine Mannschaft? Meinte er Michael Zorc und Hans-Joachim Watzke? Wie auch immer: Der gesamte Satz war fatal, gibt er seinen Spielern doch ein ausgezeichnetes Alibi. Getreu dem Motto: Ein schlechtes Spiel? Mein Gott, das ist bei uns halt so!

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Bundesliga, 20. Spieltag: SV Darmstadt 98 - BVB 2:1 (1:1)

Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund.
11.02.2017
/
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund.© Foto: Guido Kirchner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund.© Foto: Guido Kirchner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund.© Foto: Guido Kirchner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund.© Foto: Guido Kirchner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund.© Foto: Guido Kirchner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund.© Foto: Guido Kirchner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund.© Foto: Guido Kirchner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund.© Foto: Guido Kirchner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund.© Foto: Guido Kirchner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund.© Foto: Guido Kirchner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund.© Foto: Guido Kirchner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund.© Foto: Guido Kirchner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund.© Foto: Guido Kirchner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund.© Foto: Guido Kirchner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund.© Foto: Guido Kirchner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund.© Foto: Guido Kirchner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund.© Foto: Guido Kirchner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund.© Foto: Guido Kirchner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund.© Foto: Guido Kirchner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund.© Foto: Guido Kirchner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund.© Foto: Guido Kirchner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund.© Foto: Guido Kirchner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund.© Foto: Guido Kirchner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund.© Foto: Guido Kirchner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund.© Foto: Guido Kirchner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund.© Foto: Guido Kirchner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund.© Foto: Guido Kirchner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem SV Darmstadt 98 und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Schlagworte Borussia Dortmund,

Fakt ist: Tuchel hat einen Kader beisammen, der zwar nicht seinen Idealvorstellungen entspricht, der aber auch mit einigen Verletzten dazu in der Lage sein muss, bei den mit einem Mini-Etat ausgestatteten Darmstädtern zu bestehen. Alles andere wäre Augenwischerei. Denn seine Mannschaft besteht ja längst nicht nur aus jungen Spielern, es gibt auch genug erfahrene Akteure - viele von ihnen saßen jedoch gegen Darmstadt wieder einmal draußen (Schürrle, Kagawa, Castro), weil sie dem Trainer derzeit offenbar nicht gut genug sind.

Richtige Mentalität vermitteln

Seine Spieler zu verbessern, das ist aber zu großen Teilen genau die Aufgabe eines Trainers. Genau wie es zumindest teilweise die Aufgabe eines Trainer ist, seiner Elf auch in einem vermeintlich unglamourösen Spiel die richtige Mentalität zu vermitteln.

Gelingt einem Trainer beides nicht, muss die Frage erlaubt sein, ob er noch der Richtige für den Job ist. Tuchel wird sich diese Frage vielleicht selbst stellen - das hat er in Mainz schon einmal getan. Seine Bosse dürften es ganz sicher tun - spätestens bei der großen Saison-Analyse im Mai. Alles andere wäre grob fahrlässig.

Der RN-BVB-Podcast

Der BVB-Podcast der Ruhr Nachrichten - einmal in der Woche Experten-Talk zum BVB. Jetzt hier, bei Spotify oder bei Apple Podcasts hören.

BVB-Newsletter

Täglich um 18 Uhr berichtet unser Team über die wichtigsten schwarzgelben Neuigkeiten des Tages.

Lesen Sie jetzt