Traumtore von Guerreiro und Haaland im Video – BVB-Profis sind begeistert

Borussia Dortmund

Raphael Guerreiro und Erling Haaland erzielen gegen Union Berlin zwei Traumtore. Nicht nur die BVB-Profis sind begeistert. Hier gibt es die Highlights und Tore im Video.

Dortmund

, 21.09.2021, 11:00 Uhr
Die BVB-Profis feiern gemeinsam mit Raphael Guerreiro (2.v.r.) den Treffer zum 1:0 gegen Union Berlin.

Die BVB-Profis feiern gemeinsam mit Raphael Guerreiro (2.v.r.) den Treffer zum 1:0 gegen Union Berlin. © imago images/Sven Simon

Borussia Dortmund hat am Sonntag gegen Union Berlin die nächsten drei Punkte geholt. Einen großen Anteil am Sieg hatten dabei Raphael Guerreiro und BVB-Stürmer Erling Haaland, die zwei Traumtore erzielten. Guerreiro hatte den Anfang gemacht mit dem Vollspann in der zehnten Minute, Haaland sorgte mit seinem zweiten Treffer an diesem Abend per Lupfer in der 83. Minute für den 4:2-Endstand und raubte den Gästen jeglichen Willen. Nach der Partie zeigten sich die BVB-Mitspieler begeistert.


BVB gewinnt gegen Union Berlin: „Das Tor von Raphael Guerreiro war unglaublich“

„Raphas Tor schien ein wirklich schwieriger Winkel zu sein. Er hat den Ball dann mit großartiger Technik ins Eck geschossen“, sagte BVB-Youngster Jude Bellingham bei BVB-TV und Kapitän Marco Reus ergänzte: „Das Tor von Raphael Guerreiro war unglaublich. Geile Schusstechnik! Die Flugbahn des Balls war auch richtig geil. Von hinten sah das sehr gut und in der Wiederholung sah es noch besser aus.“ Der Schütze selbst sprach vom „schönsten Tor in seinem Leben“ und glaubt nicht an eine Wiederholung. „Der Treffer gegen Union Berlin war verrückt. So ein Tor erzielt man nur einmal in seinem Leben“, sagte Guerreiro (RNBVB-Note: 2,5).

Jetzt lesen

Für ähnliche Begeisterung sorgte auch der Treffer von Erling Haaland in der Schlussphase des Spiels. Nach einem langen Ball von BVB-Abwehrchef Mats Hummels lupfte der Norweger das Leder im Vollsprint über Union-Keeper Andreas Luthe hinweg. „Er macht einen überragenden Lupfer fast im Vollsprint. Das ist einfach eine Qualität, die er hat. Genau dafür brauchen wir ihn da vorne drin“, sagte BVB-Torwart Gregor Kobel und Youngster Bellingham ergänzte: „Er kann halt alle Arten von Toren schießen, aber das war ein brillanter Ball von Mats, er nutzt seine Kraft und erzielt das Tor, das uns wieder einen beruhigen Vorsprung gebracht hat.“

BVB-Highlights gegen Union Berlin im Video: Traumtore von Guerreiro und Haaland


Für die Spieler von Borussia Dortmund ist nun Regeneration angesagt, ehe es am Samstag schon wieder gegen Borussia Mönchengladbach geht. Dort will der BVB ab 18.30 Uhr die nächsten drei Punkte einfahren.

Der RN-BVB-Podcast

Der BVB-Podcast der Ruhr Nachrichten - einmal in der Woche Experten-Talk zum BVB. Jetzt hier, bei Spotify oder bei Apple Podcasts hören.

BVB-Newsletter

Täglich um 18 Uhr berichtet unser Team über die wichtigsten schwarzgelben Neuigkeiten des Tages.

Lesen Sie jetzt