U21: Weigl muss mit Knieprellung passen

Behandlung in Dortmund

Im EM-Qualifikationsspiel der U21-Nationalmannschaft gegen Aserbaidschan (Freitag, 18 Uhr, Eurosport) muss Trainer Horst Hrubesch auf BVB-Spieler Julian Weigl verzichten. Der 20-Jährige fällt mit einer Knieprellung aus. Das gab der DFB am Dienstag auf seiner Homepage bekannt.

DORTMUND

, 10.11.2015 / Lesedauer: 2 min
U21: Weigl muss mit Knieprellung passen

Julian Weigl stellte die Finnen mit seinem abgeklärten Spiel vor unlösbare Probleme. Der 20-Jährige war die Schaltzentrale im deutschen Mittelfeld

Lesen Sie jetzt