Umfangreiches Torwarttraining in Brackel

BVB-Einheit am Freitag

Für die beiden verbliebenen BVB-Torhüter, Roman Weidenfeller und Hendrik Bonmann, stand am Freitag eine intensive Einheit auf dem Programm. Mit Trainer "Teddy" de Beer übten sie Eckbälle und weite Abschläge. Die verblieben Feldspieler spielten ein Drei-gegen-Drei. Hier gibt es die Bilder und ein Video.

DORTMUND

, 04.09.2015 / Lesedauer: 2 min

Joo-Ho Park, der am Vormittag noch in Brackel trainierte, reiste später zur Nationalmannschaft in den Libanon. 

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

BVB-Training am 4. September in Brackel

Eindrücke des BVB-Trainings am 4. September in Brackel.
04.09.2015
/
BVB-Training am Freitag in Brackel.© Foto: Defodi
BVB-Training am Freitag in Brackel.© Foto: Defodi
BVB-Training am Freitag in Brackel.© Foto: Defodi
BVB-Training am Freitag in Brackel.© Foto: Defodi
BVB-Training am Freitag in Brackel.© Foto: Defodi
BVB-Training am Freitag in Brackel.© Foto: Defodi
BVB-Training am Freitag in Brackel.© Foto: Defodi
BVB-Training am Freitag in Brackel.© Foto: Defodi
BVB-Training am Freitag in Brackel.© Foto: Defodi
BVB-Training am Freitag in Brackel.© Foto: Defodi
BVB-Training am Freitag in Brackel.© Foto: Defodi
BVB-Training am Freitag in Brackel.© Foto: Defodi
BVB-Training am Freitag in Brackel.© Foto: Defodi
Schlagworte Brackel

Lesen Sie jetzt