Die U19 des BVB bejubelt den Meistertitel im Jahr 2019.
2019 gewann Borussia Dortmunds U19 durch einen 5:3-Sieg gegen den VfB Stuttgart letztmals die Deutsche Meisterschaft. © imago / Sportfoto Rudel
Borussia Dortmund

Vor dem Finale um die Deutsche Meisterschaft: Historie spricht für die BVB-U19

Die BVB-U19 greift nach der Deutschen Meisterschaft. Vor dem Endspiel gegen Hertha BSC lohnt ein Blick in die Statistik. Die Historie spricht eindeutig für Borussia Dortmund.

Die Geschichte der seit 1969 ausgespielten Deutschen A-Junioren-Meisterschaft ist unmittelbar verknüpft mit dem Namen von Borussia Dortmund. Der erste Titel ging dank eines 5:3 über den 1. FC Saarbrückern an den Reviernachbarn VfL Bochum. Für die schwarzgelbe Talentschmiede herrschte in den Anfangsjahren des Wettbewerbs lange Zeit sportliche Funkstille.

BVB-Titelserie von 1994 bis 1998 ist bislang unerreicht

2009 verpasst die U19 von Borussia Dortmund das Double

BVB gewinnt 2017 vor Rekord-Kulisse im Signal Iduna Park

Hertha-Sieg gegen Schalke 04 im DM-Finale von 2018

BVB scheitert im Halbfinale an Hertha BSC

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Freier Mitarbeiter im Sport mit den Schwerpunkten Fußball und Handball.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.