Wegen Julian Weigl: Benfica-Fan läuft nackt durch Lissabon

Borussia Dortmund

Wettschulden sind Ehrenschulden: Ein Benfica-Fan läuft wegen des Wechsels von Julian Weigl nackt durch die portugiesische Hauptstadt Lissabon. Der ehemalige BVB-Spieler honoriert das.

Dortmund

von Dennis Winterhagen

, 08.01.2020, 15:27 Uhr / Lesedauer: 1 min
Wettschulden sind Ehrenschulden - dieser Benfica-Fan machte mit einer skurrilen Aktion auf sich aufmerksam.

Wettschulden sind Ehrenschulden - dieser Benfica-Fan machte mit einer skurrilen Aktion auf sich aufmerksam. © duartesrsmendes/Twitter

„duartesrsmendes“ twitterte am 17. Dezember, dass er einen Kilometer nackt durch die Straßen Lissabons laufen würde, wenn sich Julian Weigl seinem Herzensklub anschließt.

Zwei Wochen später verkündete Borussia Dortmund den Transfer offiziell - und die skurrile Ankündigung des Benfica-Fans ging bei Twitter viral. Auch Julian Weigl bekam Wind davon und antwortet dem Portugiesen mit einem simplen „Go!“

Gesagt, getan. Am Dienstagabend ließ Mendes seiner Ankündigung Taten folgen - immerhin mit einem Benfica-Schal um die Schultern.

Auch dies ging nicht spurlos am Ex-Borussen vorbei. „Ein Mann, ein Wort“, twitterte Weigl - und versprach Mendes: „Du bekommst mein Trikot.“ Damit wäre die Kleidungsfrage dann auch geklärt.

Der RN-BVB-Podcast

Der BVB-Podcast der Ruhr Nachrichten - einmal in der Woche Experten-Talk zum BVB. Jetzt hier, bei Spotify oder bei Apple Podcasts hören.

BVB-Newsletter

Täglich um 18 Uhr berichtet unser Team über die wichtigsten schwarzgelben Neuigkeiten des Tages.

Lesen Sie jetzt