Borussia Dortmund

Zebra-Optik? So soll das BVB-Heimtrikot für die Saison 21/22 aussehen

Mit dem Sondertrikot ist dem BVB ein echter Coup gelungen. Nun sind Bilder aufgetaucht, die das neue Heimtrikot 21/22 zeigen sollen. Das Design dürfte zu Diskussionen führen.
So soll das neue BVB-Heimtrikot für die Saison 21/22 aussehen. © Footy Headlines / Ofoball

Das Neon-Design des Sondertrikots, das an die großen Erfolge der 1990er-Jahre erinnert, kam bei den BVB-Fans außerordentlich gut an. Binnen weniger Tage gingen bei Borussia Dortmund 100.000 (Vor)Bestellungen ein.

Das Design des neuen BVB-Trikots dürfte für Diskussionen sorgen

Nun hat das stets gut informierte Portal „Footy Headlines“ Bilder veröffentlicht, die das BVB-Heimtrikot für die Saison 2021/22 zeigen sollen. Das Design dürfte mal wieder für hitzige Diskussionen unter den Fans sorgen.

So soll das neue BVB-Heimtrikot für die Saison 21/22 aussehen. © Footy Headlines / Ofoball © Footy Headlines / Ofoball

Auf den Bildern ist ein komplett gelbes Trikot mit V-Ausschnitt zu sehen. Markantes Element sind die dünnen schwarzen Streifen auf den beiden Ärmeln – eine Art Zebra-Optik. Auf der Rückseite ist oberhalb des Dortmund-Schriftzugs eine schwarzer Balken zu erkennen.

Premiere des neuen BVB-Trikots wohl im Mai

Mit Ausnahme der vergangenen Saison wurden die neuen Heimtrikots stets zum Saisonende erstmals von den BVB-Profis getragen. In dieser Spielzeit könnte es bei einem möglichen Pokalfinale (13. Mai) oder am 34. Bundesliga-Spieltag (22. Mai) gegen Bayern Leverkusen soweit sein.