Anzeige


Zimmermann rettet dem BVB II einen Punkt

1:1 gegen Lotte

Dank Christoph Zimmermann hat Fußball-Regionalligist Borussia Dortmund II am Samstag im vierten Anlauf den ersten Punkt der Saison 2015/16 geholt. Der Innenverteidiger erzielte in der Nachspielzeit den Ausgleich zum letztlich verdienten 1:1 (0:1) gegen die Sportfreunde Lotte.

DORTMUND

, 22.08.2015, 16:34 Uhr / Lesedauer: 1 min
Zimmermann rettet dem BVB II einen Punkt

Christoph Zimmermann (l.) erzielte in der Nachspielzeit den Treffer zum 1:1.

In der Anfangsphase verloren die Dortmunder die entscheidenen Zweikämpfe: Kevin Großkreutz sah nach einem Foul kurz vor dem eigenen Sechzehner die Gelbe Karte, bei dem regelwidrigen Einsatz von Ersatz-Kapitän Christoph Zimmermann an Bernd Rosinger entschied Schiedsrichter Bastian Börner auf Elfmeter - Jeron Al-Hazaimeh verwandelte sicher (10.).

Güll erstmals in der Startelf

Pascal Schmidt verpasste mit einem Distanzschuss knapp den zweiten Lotter Treffer (16.). Auf der anderen Seite hatte Großkreutz die erste Dortmunder Gelegenheit (19.). Der BVB II, erstmals in dieser Saison mit Linksverteidiger Maximilian Güll in der Startelf, agierte nun optisch überlegen - ohne dabei Gefahr in der Offensive auszustrahlen.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Regionalliga, 4. Spieltag: BVB II - Sportfreunde Lotte 1:1 (0:1)

Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und Sportfreunde Lotte.
22.08.2015
/
Bilder der Partie BVB II gegen Lotte.© Foto: Bielefeld
Bilder der Partie BVB II gegen Lotte.© Foto: Bielefeld
Bilder der Partie BVB II gegen Lotte.© Foto: Bielefeld
Bilder der Partie BVB II gegen Lotte.© Foto: Bielefeld
Bilder der Partie BVB II gegen Lotte.© Foto: Bielefeld
Bilder der Partie BVB II gegen Lotte.© Foto: Bielefeld
Bilder der Partie BVB II gegen Lotte.© Foto: Bielefeld
Bilder der Partie BVB II gegen Lotte.© Foto: Bielefeld
Bilder der Partie BVB II gegen Lotte.© Foto: Bielefeld
Bilder der Partie BVB II gegen Lotte.© Foto: Bielefeld
Bilder der Partie BVB II gegen Lotte.© Foto: Bielefeld
Bilder der Partie BVB II gegen Lotte.© Foto: Bielefeld
Bilder der Partie BVB II gegen Lotte.© Foto: Bielefeld
Bilder der Partie BVB II gegen Lotte.© Foto: Bielefeld
Bilder der Partie BVB II gegen Lotte.© Foto: Bielefeld
Bilder der Partie BVB II gegen Lotte.© Foto: Bielefeld
Bilder der Partie BVB II gegen Lotte.© Foto: Bielefeld
Bilder der Partie BVB II gegen Lotte.© Foto: Bielefeld
Bilder der Partie BVB II gegen Lotte.© Foto: Bielefeld
Bilder der Partie BVB II gegen Lotte.© Foto: Bielefeld
Bilder der Partie BVB II gegen Lotte.© Foto: Bielefeld
Bilder der Partie BVB II gegen Lotte.© Foto: Bielefeld
Bilder der Partie BVB II gegen Lotte.© Foto: Bielefeld
Bilder der Partie BVB II gegen Lotte.© Foto: Bielefeld
Bilder der Partie BVB II gegen Lotte.© Foto: Bielefeld
Bilder der Partie BVB II gegen Lotte.© Foto: Bielefeld
Bilder der Partie BVB II gegen Lotte.© Foto: Bielefeld
Bilder der Partie BVB II gegen Lotte.© Foto: Bielefeld
Bilder der Partie BVB II gegen Lotte.© Foto: Bielefeld

Bis zur Halbzeit ist noch ein Schuss von Harder zu erwähnen, den Lotte-Torhüter Fernandez zur Ecke klären konnte (35.). Nach dem Seitenwechsel kam David Sauerland für Michael Eberwein in die Partie, Tammo Harder agierte von nun an im Sturmzentrum.

Harder-Tor wird aberkannt

Diskussionen gab es dann nach 62 Minute: Harder zirkelte einen Freistoß aus rund 20 Metern ins Lotter Tor, Schiedsrichter Börner hatte aber in der Mauer aber eine Foulspiel von Zimmermann gesehen.

In der letzten Viertelstunde nahm der Dortmunder Druck immer weiter zu. Zimmermann erlöste den BVB dann in der Nachspielzeit mit seinem Gewaltschuss zum 1:1.  

TEAM UND TORE
BVB II: Bonamnn - Großkreutz, Zimmermann, Sarr, Güll - Stankovic, Maruoka - Hanke, Harder, Ioannidis - Eberwein (46. Sauerland)
Tore: 0:1 Al-Hazaimeh (10., Foulelfmeter), 1:1 Zimmermann (90.+2)
Schiedsrichter: Bastian Börner
Zuschauer: 1720
Gelbe Karten: Großkreutz (2), Sauerland (1) / Wendel (1), Daglar (1), Al-Hazaimeh (1), Siegert (1)
Gelb-Rote Karte: Nauber (90.+4)

 

Lesen Sie jetzt