Zukunft und Gegenwart des BVB: Rose leidet, Terzic startet durch

BVB-Redaktion
Arbeiten ab dem Sommer gemeinsam für den BVB: Marco Rose (r.) und Edin Terzic. © dpa
Lesezeit

Gladbachs Co-Trainer Maric wird teilweise wüst beschimpft

Lesen Sie jetzt

Mats Hummels lebt BVB-Fannähe in Asien vor: Über allem schwebt die Frage nach der Zukunft

„Das habe ich noch nie erlebt“: Alle drei Torhüter des HSC Haltern-Sythen fallen aus

„Es war leicht, mich zu überzeugen“: Bossendorf reaktiviert Spieler für die restliche Saison

Eine zerfahrene Lage bei BVB-Gegner Mönchengladbach

Mönchengladbach rutscht ab, der BVB ist auf dem Weg nach oben

Die BVB-Verantwortlichen bleiben gelassen

BVB-Abwehrchef Mats Hummels lobt Edin Terzic