Zwei Trainingslager und die erste China-Reise

BVB-Saisonvorbereitung

Mit der Rückkehr aus Berlin beginnt für die meisten BVB-Profis der Sommerurlaub. Einige Nationalspieler starten direkt in die EM-Vorbereitung. Auf Trainer Thomas Tuchel wartet daher eine zerstückelte Saisonvorbereitung mit zwei Trainingslagern und der China-Reise. Hier gibt es alle Termine auf einen Blick.

DORTMUND

, 23.05.2016, 07:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Thomas Tuchel reist im Juli mit dem BVB nach China.

Thomas Tuchel reist im Juli mit dem BVB nach China.

Die erste Trainingseinheit der Saison 2016/17 findet am 4. Juli statt. Gut eine Woche später bezieht der Verein das Trainingslager in Kirchberg (12. bis 17. Juli). Die Mannschaft selbst ist vom 14. bis zum 16. Juli vor Ort. Am 16. Juli bestreitet der BVB ein Testspiel gegen den Zweitligisten TSV 1860 München.

Testspiele gegen Manchester-Klubs

Kurz nach der Rückkehr geht es weiter nach Asien - der BVB absolviert seine erste China-Reise. Die Schwarzgelben eröffnen den Champions Cup China am 22. Juli in der 15-Millionen-Metropole Shanghai mit dem Spiel gegen Manchester United. Voraussichtlich am 28. Juli beschließt Borussia Dortmund das Turnier in Shenzhen gegen Manchester City um dessen neuen Trainer Pep Guardiola.

Es folgt das zweite Trainingslager - in Bad Ragaz (3. bis 10. August). Spätestens dann steigen auch die EM-Fahrer wieder ins Training ein. In der Schweiz finden voraussichtlich zwei Testspiele statt - Gegner und Termine stehen aktuell noch nicht fest.

Supercup am 14. August

Das erste Pflichtspiel der neuen Spielzeit folgt am 14. August um 20.30 Uhr. An diesem Sonntag steigt der Supercup zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München - und das Wiedersehen mit Mats Hummels.

Eine Woche später (19. bis 22. August) startet der DFB-Pokal, sieben weitere Tage später (26. bis 28. August) beginnt die neue Bundesliga-Saison.

Lesen Sie jetzt