15-Kilometer-Regelung: Unverständnis überwiegt in Castrop-Rauxel

Redakteur
Nils Bettinger, Fraktionsvorsitzender und Stadtverbandschef der FDP, findet die neue Regelung nicht gut, weil von der Wissenschaft nicht belegt und nicht zu kontrollieren.
Castrop-Rauxel, der Kreis Recklinghausen und die Umgebung, die man als Castrop-Rauxeler zurzeit noch betreten darf. © Google / Tobias Weckenbrock
Lesezeit