190 Helfer sammeln rund 50 Tonnen Altkleider ein

Aktion Rumpelkammer

Kleidung, Taschen, Bettwäsche und vieles andere - spendenfreudig zeigten sich die Castrop-Rauxeler bei der Aktion Rumpelkammer der Kolpingfamilien: 190 Helfer sammelten rund 50 Tonnen Altkleider ein. Ein stattliches Ergebnis.

CASTROP-RAUXEL

06.04.2014, 19:51 Uhr / Lesedauer: 1 min

Wieder einmal beeindruckten jedoch vor allem die Helfer: Im Alter von 5 bis 80 Jahren sammelten und sortierten sie Unmengen an Spenden. „Wir wollen mit diesem Projekt auch die Generationen verbinden. Unser Recyclinghof wird die Materialien verwerten und der Erlös wird in verschiedenen karitativen Projekten eingesetzt“, so Balz. Die Kolpingfamilien unterstützen kinderreiche Familien, aber auch internationale Projekte in Nicaragua, Mexiko und Honduras.  

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt