Mann wird in Castrop-Rauxel beim Entladen seines Wagens angefahren

Unfall

Das ist bitter: Während er nur seinen Wagen entladen wollte, ist ein Lieferant in Castrop-Rauxel angefahren worden. Sogar der Rettungswagen musste kommen

Ickern

, 22.01.2021, 16:11 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Unfall eiregnete sich auf der Oesterriedstraße in Ickern.

Der Unfall eiregnete sich auf der Oesterriedstraße in Ickern. © RVR 2019 Aerowest / Meixner

In Ickern ist am Donnerstag (21. Januar) ein Lieferant beim Ausladen seines Fahrzeugs angefahren und verletzt worden.

Der 22-jährige Mann aus Herne wollte auf der Oesterriedstraße gerade Produkte aus seinem Kühlfahrzeug holen, als gegen 12.30 Uhr ein 70-Jähriger Autofahrer aus Castrop-Rauxel in an ihm vorbeifahren wollte. Dabei kam es nach Angaben der Polizei zu einem Zusammenstoß mit dem Lieferanten, der plötzlich auf die Straße getreten sei.

Lieferant wird leicht verletzt

Bei dem Zusammenprall wurde der Herner leicht verletzt und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Der 70-jährige Castrop-Rauxeler verletzte sich bei dem Aufprall nicht.

Insgesamt entstand am Unfallwagen ein Sachschaden von 150 Euro.