80-jährige Frau in eigener Wohnung bestohlen

Diebstahl

Der Trick: Ein unbekannter Mann gelangt in die Wohnung einer alten Dame und verwickelt sie in ein Gespräch. Hinterher stellt die 80-Jährige fest, dass Geld und Sparbuch verschwunden sind.

CASTROP-RAUXEL

31.05.2012, 13:11 Uhr / Lesedauer: 1 min
Überfall auf einen 23-jährigen Castrop-Rauxeler: Zuerst wird der junge Mann zu Boden geschlagen, dann sein Portemonnaie gestohlen. Von den Tätern fehlt bislang jede Spur.

Überfall auf einen 23-jährigen Castrop-Rauxeler: Zuerst wird der junge Mann zu Boden geschlagen, dann sein Portemonnaie gestohlen. Von den Tätern fehlt bislang jede Spur.

n Frau an der Eckenerstraße gelangt. Dort traf er auf die Wohnungsinhaberin und stellte ihr belanglose Fragen. Anschließend verließ er die Wohnung und stieg in einen hellen Transporter. Später stellte die 80-Jährige fest, dass Bargeld und ein Sparbuch fehlten.

Der Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben: etwa 1,70 Meter groß, braun gebrannt, dunkle Haare, bekleidet mit einem karierten Hemd. Hinweise nimmt das zuständige Polizeikommissariat unter Tel. (02361) 550 entgegen.

Lesen Sie jetzt