A2/A45: Verbindung im Kreuz Dortmund-Nordwest am Wochenende gesperrt

Bauarbeiten

Aufgrund einer Erneuerung der Fahrbahndecke wird ab Freitag (30.7.) die Verbindung von der A45 auf die A2 gesperrt. Bis voraussichtlich Montagmorgen werden Umleitungen eingerichtet.

Castrop-Rauxel

, 29.07.2021, 13:45 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Teilstück des Autobahnkreuz Dortmund-Nordwest wird am Wochenende für Bauarbeiten gesperrt.

Ein Teilstück des Autobahnkreuz Dortmund-Nordwest wird am Wochenende für Bauarbeiten gesperrt. © Tobias Weckenbrock

Ab Freitag steht eine Fahrbahndeckenerneuerung am Kreuz Dortmund-Nordwest an. Für das gesamte Wochenende ist deshalb eine Sperrung im Bereich der Verbindung zwischen der A45 und der A2 in Richtung Oberhausen vorgesehen.

Der Bereich wird ab Freitag (30.7), 21 Uhr bis bis voraussichtlich Montagmorgen (2.8.) um 5 Uhr gesperrt sein.

Umleitung über A2

Eine Umleitung mit dem roten Punkt ist eingerichtet. Sie führt über die A2 in Fahrtrichtung Dortmund zur Anschlussstelle Dortmund-Mengede und von dort über Waltrop zur Anschlussstelle Henrichenburg, wo die Verkehrsteilnehmer in Richtung Oberhausen auf die A2 auffahren können.

Lesen Sie jetzt