Bildergalerie

Aids-Gala 2009

CASTROP-RAUXEL, 28.11.2009 Auch bei der zehnten Auflage der Aids-Gala "Tanz unterm Regenbogen" herrschte Super-Stimmung in der Europahalle.
29.11.2009
/
Ein Hauch von Madonna: Mitarbeiter der Rosa Strippe verteilten Kondome.© Foto Engel
Die zehnte Aids-Gala in der Europahalle war ausverkauft. Darauf hoffen die Veranstalter auch diesmal.© Archivfoto Engel
Das Rainbow-Project überzeugte auf der ganzen Linie zunächst mit Szenen aus dem Musical Elisabeth, dann mit den Höhepunkten aus dem Tanz der Vampire und Mamma Mia. Foto Engel© Foto Engel
Noch nie war das Programm bei der Aids-Gala so gut wie zur Jubliäumsparty. Nach den gefühlvollen Minuten der Erinnerung an die an der Immunschwäche HIV Verstorbenenen gab's nur noch fröhliche Gesichter.© Foto Engel
Carlos Fassanelli, spätestens bekannt seit dem Supertalent-Wettbewerb 2008, sang sich natülich auch mit "My way" in die Herzen.© Foto Engel
Die Feuerzeuge leuchteten, als Frank Castilla und die CRibbel-Kids mit Frank Bernhardt bei der Gedenkfeier am Anfang der Aids-Gala sangen.© Foto Engel
Winke, winke schon am frühen Abeend bei der Aids-Gala: Die Künstler freuen sich jedes mal auf Castrop-Rauxel, weil das Publikum in der Europahalle derart gut Party machen kann.© Foto Engel
Carlos Fassanelli holte sich Unterstützung aus dem Publikum.© Foto Engel
Moderatorin Tina Trump neckte sich mit Moderator Christian Beisenherz.© Foto Engel
Dank an den langjährigen Moderator Charly Plücker von Stefan Bärens (l.), Rita Obst und Liane Handschuh.© Foto Engel
Huch, wo war Jörg Dussa geblieben? Elisabeth im Duett mit dem Geliebten, dessen Stimme von der Großleinwand zu hören war, weil er schon im Gewand des Grafen Krolok für den nächsten Einsatz steckte.© Foto Engel
Ist er es oder nicht? DJ Ötzi war der Überraschungsgast auf der Aids-Gala.© Foto Schlehenkamp
Schlagworte