Am 22. August öffnet das neue Klinik-Parkhaus

Evangelisches Krankenhaus

Mit den in einem knalligen Rot gehaltenen Farbelementen und der lichten Stahlkonstruktion ist das neue Parkhaus am Evangelischen Krankenhaus in Castrop-Rauxel ein Hingucker. Auf die Parkplätze haben Mitarbeiter und Besucher der Klinik sehnsüchtig gewartet. Ab Montag (22. August) können die neuen Parkgelegenheiten genutzt werden.

CASTROP-RAUXEL

, 14.08.2016, 05:01 Uhr / Lesedauer: 1 min
Am 22. August öffnet das neue Klinik-Parkhaus

Beim symbolischen Schnitt vor der Parkhaus-Eröffnung am 22. August: Dr. Martin Montag (v.l.), ärztlicher Direktor, Verwaltungsdirektor Wilfried Diekmann, Pflegedirektorin Beate Schlüter-Rickert und der Geschäftsführer der evangelischen Krankenhausgemeinschaft, Heinz-Werner Bitter.

239 Parkplätze bietet das neue Parkhaus, das auf dem ehemaligen Hauptparkplatz zwischen Verwaltungsgebäude und Geriatriegebäude errichtet wurde. Für die Mitarbeiter stehen auf dem Parkplatz eins 155 Parkplätze zur Verfügung. „Wir sind froh, dass wir mit dem neuen Parkhaus unser altes Dauerproblem der fehlenden Parkplätze lösen können“, sagt Verwaltungsdirektor Wilfried Diekmann.

Die ersten 20 Minuten können Besucher kostenlos parken, pro Stunde muss danach ein Euro berappt werden. „Das ist ein moderates Angebot“, erklärte der Geschäftsführer der Krankenhausgemeinschaft Herne/Castrop-Rauxel, Heinz-Werner Bitter. In Herne etwa habe man damit gute Erfahrungen gemacht.

Gottesdienst auf dem Parkdeck

Pfarrer Frank Oberlüneschloß kündigte einen Gottesdienst unter freiem, Himmel im kommenden Jahr zum 125. Geburtstag des Krankenhauses auf dem Parkdeck an. Und bemühte zur Feier des Tages die Tageslosung. Sie lautet „Alles, was zum Leben dient, hat uns Gott geschenkt“. Wobei das mit dem Schenken, wie er einräumte, so eine Sache sei angesichts der hohen Investition.

Das Parkgelände an der Grutholzallee, das bis zur Eröffnung als Provisorium dient, wird wieder zurückgebaut. Das war eine Auflage für die Genehmigung des Parkhauses.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt