Anmeldewoche für alle Viertklässler in Castrop-Rauxel steht Ende Februar an

Schulwechsel

Alle derzeitigen Viertklässler müssen ab dem 25. Februar für eine der weiterführenden Schulen angemeldet werden.

Castrop-Rauxel

21.01.2019, 08:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Fünf allgemeinbildende städtische Schulen stehen in Castrop-Rauxel zur Wahl.

Fünf allgemeinbildende städtische Schulen stehen in Castrop-Rauxel zur Wahl. © picture alliance/dpa

Die Entscheidung, welche der fünf weiterführenden Schulen in Castrop-Rauxel ihr Kind nach den Sommerferien besuchen soll, müssen Eltern und Kinder bald fällen. Denn am 25. Februar beginnt die Anmeldewoche für das kommende Schuljahr 2019/2020 für die Gesamtschule, die Sekundarschule, die Realschule und die zwei Gymnasien in Castrop-Rauxel.

Die Vordrucke für die Anmeldung werden in den Grundschulen zur Verfügung gestellt bzw. können für die Willy-Brandt-Gesamtschule und das Ernst-Barlach-Gymnasiums von deren Internetseiten heruntergeladen und ausgedruckt werden bzw. in deren Schulsekretariaten abgeholt werden.


Anmeldezeiten vom 25. Februar bis zum 1. März

Die Anmeldezeiten von Montag, 25. Februar, bis Freitag, 1. März, im Überblick:

  • Willy-Brandt-Gesamtschule, Bahnhofstraße 160: Montag bis Donnerstag: 8 bis 16 Uhr, Freitag: 8 bis 13 Uhr
  • Sekundarschule Süd, Kleine Lönsstraße 60: Montag 8 bis 12 und 14 bis 17 Uhr, Dienstag und Freitag 8 bis 12 Uhr, Mittwoch und Donnerstag 8 bis 12 und 14 bis 16 Uhr
  • Fridtjof-Nansen-Realschule, Lange Straße 18: Montag 8 bis 16 Uhr, Dienstag bis Freitag 8 bis 14 Uhr
  • Adalbert-Stifter-Gymnasium, Leonhardstraße 8: Montag, Dienstag und Donnerstag 8 bis 13.30 Uhr, Mittwoch 8 bis 13.30 und 15 bis 18 Uhr, Freitag 8 bis 12.30 Uhr
  • Ernst-Barlach-Gymnasium, Lunastraße 3: Montag und Donnerstag 8.30 bis 12.30 und 13.30 bis 16 Uhr, Dienstag 8.30 bis 13 Uhr, Mittwoch 8.30 bis 12.30 und 13.30 bis 17.30 Uhr, Freitag 8.30 bis 12 Uhr


Wechsel zur gymnasialen Oberstufe


Schüler der Sekundarschule, der Realschule, der beruflichen Schulen und auswärtige Interessierte, die in die gymnasiale Oberstufe wechseln möchten und die hierfür erforderlichen Voraussetzungen erfüllen, müssen sich bereits eine Woche vorher, also von Montag, 18. Februar, bis Freitag, 22. Februar, anmelden. Anmeldevordrucke halten die Schulen bereit.

  • Adalbert-Stifter-Gymnasium: Montag, Donnerstag und Freitag 8 bis 13 Uhr, Dienstag 8 bis 13 und 13.30 bis 15.30 Uhr, Mittwoch 8 bis 13 und 13.30 bis 14.30 Uhr
  • Ernst-Barlach-Gymnasium: Montag, Mittwoch und Donnerstag 9 bis 12 und 13 bis 15 Uhr, Dienstag und Freitag 9 bis 13 Uhr
  • Willy-Brandt-Gesamtschule: Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag 8 bis 15 Uhr, Dienstag 8 bis 13.30 Uhr

Das ist zur Anmeldung alles mitzubringen

Zur Anmeldung an einer weiterführenden Schule benötigen die Erziehungsberechtigten zusätzlich einen Anmeldeschein, der durch die Grundschule erstellt wird. Auch das letzte Zwischenzeugnis mit der Schulempfehlung und das Familienstammbuch bzw. die Geburtsurkunde der Schüler müssen zur Anmeldung mitgebracht werden.Alle Schulen sind auf der Internetseite der Stadt Castrop-Rauxel im Menüpunkt „Familie und Bildung/Kinder und Jugendliche“ aufgelistet.

Lesen Sie jetzt