Coronavirus

App-Meldung der FNR im Wortlaut – Eltern erreichte sie erst nach 10 Uhr

Am Montag (23.11.) blieb die Fridtjof-Nansen-Realschule in Castrop-Rauxel geschlossen. Grund waren Corona-Infektionsfälle. Über die App informierte die Schule. Aber erst nach Unterrichtsbeginn.
Diese Nachricht erreichte einige Eltern erst nach 10 Uhr auf ihrem Smartphone. Da wäre der Unterricht aber schon seit zwei Stunden im Gange gewesen. Um 8 Uhr geht es an der FNR täglich los, um 10.20 Uhr ist die erste große Pause. © Thomas Schroeter

Viele Fragen sind zurzeit noch offen: Wer informierte wann über die Schließung der Fridtjof-Nansen-Realschule mit ihren rund 800 Schülern? Der Kreis Recklinghausen sprach laut eigener Bekundung keine eigene Anordnung dafür aus.

Die App der Schule, mit denen die Schüler und Eltern informiert werden, gibt Aufschlüsse aus Sicht der Schulleitung um Alfred Horn und Stellvertreter Volker Supanc.

Dort war zu lesen:

„Aufgrund der aktuellen Infektionslage wird die FNR auf Anordnung des Gesundheitsamtes bis auf Weiteres geschlossen.

Für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 gibt es in begründeten Fällen eine Notbetreuung in der Schule. Wir bitten alle Eltern, unmittelbar Kontakt mit dem Schulsekretariat aufzunehmen, wenn sie zum Beispiel aus beruflichen Gründen diese Notbetreuung in Anspruch nehmen möchten.

Ab sofort nehmen die Lehrerinnen und Lehrer auf digitalem Wege Kontakt zu den Klassen und Kursen auf, um den Distanzunterricht zu starten.

Auch während der Schulschließung bitten wir Sie, die Eltern und Erziehungsberechtigten, eine Meldung an das Sekretariat abzugeben, falls ihr Kind oder Angehörige infiziert sind oder sich in Quarantäne befinden. Diese Meldungen sind für eine tagesaktuelle Beurteilung des Infektionsgeschehens wichtig.

Bitte informieren Sie sich täglich über die App oder die Homepage über das aktuelle Geschehen und über das Datum, wann die FNR wieder mit dem Unterricht beginnen kann.“

Die Mutter eines Schulkindes erhielt nach eigener Aussage um 9.14 Uhr eine erste Voicemail in einer Schulgruppe auf WhatsApp. Eine andere Mutter um 9.52 Uhr. Die Nachricht per App kam laut der Eltern um 10.24 Uhr auf ihrem Smartphone an. Da hätte im normalen Unterrichtsplan gerade die erste große Pause begonnen. Schulbeginn ist an der FNR um 8 Uhr.