Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Auf der Wittener Straße wird es bis Jahresende eng, weil Bauarbeiten anstehen

B235

In der Wittener Straße / B235 werden neue Wasserleitungen verlegt. Die Bauarbeiten führen zu einigen Behinderungen des Straßenverkehrs. Die reichen bis zu Vollsperrungen. Aber wo genau?

Castrop-Rauxel

14.05.2019 / Lesedauer: 2 min
Auf der Wittener Straße wird es bis Jahresende eng, weil Bauarbeiten anstehen

Gelsenwasser verlegt Wasserleitungen. Dafür muss bis Ende des Jahres auf der Wittener Straße zwischen Castrop und Merklinde gebaut werden. © Tobias Weckenbrock

Die Gelsenwasser AG erneuert ab Montag, 20. Mai, eine Trinkwasserleitung in der Wittener Straße in Castrop-Rauxel. Die Arbeiten verlaufen von der Cottenburgstraße in Obercastrop bis zur Lothringer Straße in Merklinde und dauern voraussichtlich bis zum Jahresende.

Jetzt lesen

Im Bereich der jeweiligen Baugruben werden die Fahrspuren der B235 verengt. Die Wittener Straße soll aber jederzeit in beiden Richtungen befahrbar sein.

Ausfahrten der Gerther Straße und des Hellwegs gesperrt

Im Laufe der Maßnahme müssen laut Gelsenwasser die Zu- und Ausfahrten der Gerther Straße und des Hellwegs ab dem Abend des 7. Juni bis voraussichtlich 1. Juli voll gesperrt werden. Eine weitere Sperrung an der gleichen Stelle ist für die Herbstferien geplant. Umleitungen sollen ausgeschildert werden.

Gelsenwasser stimmt die Sanierung der Fahrbahnoberflächen im Baustellenbereich mit Straßen NRW ab.

Lesen Sie jetzt

WhatsApp-Nachrichten für Castrop-Rauxel

Kostenloser Service der Ruhr Nachrichten

Zehntausende Menschen in Castrop-Rauxel nutzen WhatsApp. In der beliebten App gibt es jetzt auch die Nachrichten der Ruhr Nachrichten: täglich das Wichtigste der Europastadt. Hier können Sie sich für

Lesen Sie jetzt