Tom Steinbrecher und Henrike Tönnes bei der Arbeit an neuem Material für „OctoGain feat. Kiki Tones“.
Tom Steinbrecher und Henrike Tönnes bei der Arbeit an neuem Material für „OctoGain feat. Kiki Tones“. © Andel Goy
80er-Jahre-Pop

Beste Band im Westen kommt aus Castrop-Rauxel. Jetzt will sie zum ESC

Sie mussten länger zittern: „Die beste Band im Westen“ wurde erst eine Woche später als gedacht gekürt. Nun ist klar: Eine Castrop-Rauxelerin hat gewonnen. Sie will nun zum ESC 2023.

Ein erstes Album, ein Stipendium, ein Videodreh und jetzt noch „beste Band im Westen“. Die Musikkarriere von Henrike Tönnes und Tom Steinbrecher als „OctoGain feat. Kiki Tones“ nimmt ganz schön Fahrt auf. Was als einmalige Sache geplant war, soll jetzt viel weiter führen. Am besten bis zum ESC nach Großbritannien.

80er-Jahre-Pop soll vor allem Spaß machen

Castrop-Rauxeler halfen bei der Wahl zur „besten Band im Westen“

Über die Autorin

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.