Bordell McFick heißt wieder Amnesia

Nach Streit mit McFit

CASTROP-RAUXEL McFick gibt es nicht mehr, das Bordell am Westring heißt jetzt wieder Amnesia. Hat McFit mit seinen Anwälten Erfolg gegen die "Konkurrenz" gehabt?

von Von Christoph Witte

, 19.01.2009, 16:17 Uhr / Lesedauer: 1 min
Bordell McFick heißt wieder Amnesia

Der FKK-Saunaclub am Westring hat jetzt dieses Schild überklebt und nennt sich wieder "Amnesia".

Björn Köllen, Pressesprecher von McFit, wusste selbst noch nicht von seinem Glück, dass „unsere Konkurrenz“ McFick sich offenbar wieder Amnesia nennt. „Das ist mir neu.“ Ob die Re-Umbenennung auf das Bestreben der Anwälte der Berliner Fitnesskette zurückzuführen sei, weiß Köllen nicht. „Keine Ahnung. Ich weiß nur, dass unsere Anwälte an der Sache dran sind.“

Das Bordell am Westring gibt jedenfalls an, die Werbetafeln „aus freien Stücken entfernt, um den Nachbarn zu gefallen“, hieß es am Montag auf Anfrage. Auch der Internetauftritt wirbt wieder mit dem Schriftzug Amnesia, allerdings immer noch im McFit ähnlichen Design.   

Lesen Sie jetzt