Brand in Ickern: Am Morgen danach sieht es wie beim Wintereinbruch aus

Feuer

Die Feuerwehr war am Freitagabend in Ickern im Einsatz. Dort war eine Garage komplett niedergebrannt. Am nächsten Morgen sieht es dort aus wie nach einem Wintereinbruch.

Ickern

, 04.04.2020, 11:10 Uhr / Lesedauer: 1 min
Diese Garage war in Ickern komplett niedergebrannt.

Diese Garage war in Ickern komplett niedergebrannt. © Abi Schlehenkamp

Am Morgen nach dem Garagenbrand hinter einem Doppelhaus an der Oesterriedstrasse in Ickern sah es aus, als hätte es hier einen massiven Wintereinbruch gegeben. Dabei handelte es sich jedoch um Löschschaum des Feuerwehreinsatzes am Freitagabend, nicht etwa um Schnee.

Die Feuerwehr hatte die Garage mit Schaum ausgesprüht, um mögliche Glutnester vom Sauerstoff zu trennen. Der Einsatzort ist mit Flatterband der Polizei abgesperrt.

Die Brandursache wird derzeit ermittelt. Nach Angaben des Nachrichtenportals Ruhr24.de waren in der Garage Gasflaschen gelagert.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Garagenbrand in Ickern

Die Feuerwehr wurde am Abend des 3. April zu einem Garagenbrand nach Ickern gerufen. Vor Ort mussten Sie ein Übergreifen der Flammen auf das Nachbarhaus verhindern.
03.04.2020
/
Am Morgen nach dem Brand sieht es nach Wintereinbruch aus. Zu sehen ist allerdings der Schaum, den die Feuerwehr bei ihrem Einsatz genutzt hat. © Abi Schlehenkamp
Am Morgen nach dem Brand sieht es nach Wintereinbruch aus. Zu sehen ist allerdings der Schaum, den die Feuerwehr bei ihrem Einsatz genutzt hat. © Abi Schlehenkamp
In Ickern hat eine Garage gebrannt. Die Feuerwehr rückte mit mehreren Löschzügen an. © Christian Püls
In Ickern hat eine Garage gebrannt. Die Feuerwehr rückte mit mehreren Löschzügen an. © privat
In Ickern hat eine Garage gebrannt. Die Feuerwehr rückte mit mehreren Löschzügen an. © Christian Püls
In Ickern hat eine Garage gebrannt. Die Feuerwehr rückte mit mehreren Löschzügen an. © Christian Püls
In Ickern hat eine Garage gebrannt. Die Feuerwehr rückte mit mehreren Löschzügen an. © Christian Püls
In Ickern hat eine Garage gebrannt. Die Feuerwehr rückte mit mehreren Löschzügen an. © Christian Püls
Die Feuerwehr wurde am Abend (3. April) zu einem Garagenbrand in Ickern gerufen. Am Kährling verhinderte sie das Übergreifen der Flammen auf ein Nachbargebäude. Mehrere Löschzüge waren im Einsatz.© Christian Püls
Die Feuerwehr wurde am Abend (3. April) zu einem Garagenbrand in Ickern gerufen. Am Kährling verhinderte sie das Übergreifen der Flammen auf ein Nachbargebäude. Mehrere Löschzüge waren im Einsatz.© Christian Püls
Die Feuerwehr wurde am Abend (3. April) zu einem Garagenbrand in Ickern gerufen. Am Kährling verhinderte sie das Übergreifen der Flammen auf ein Nachbargebäude. Mehrere Löschzüge waren im Einsatz.© Christian Püls
Die Feuerwehr wurde am Abend (3. April) zu einem Garagenbrand in Ickern gerufen. Am Kährling verhinderte sie das Übergreifen der Flammen auf ein Nachbargebäude. Mehrere Löschzüge waren im Einsatz.© Christian Püls
Die Feuerwehr wurde am Abend (3. April) zu einem Garagenbrand in Ickern gerufen. Am Kährling verhinderte sie das Übergreifen der Flammen auf ein Nachbargebäude. Mehrere Löschzüge waren im Einsatz.© Christian Püls
Die Feuerwehr wurde am Abend (3. April) zu einem Garagenbrand in Ickern gerufen. Am Kährling verhinderte sie das Übergreifen der Flammen auf ein Nachbargebäude. Mehrere Löschzüge waren im Einsatz.© Christian Püls
Die Feuerwehr wurde am Abend (3. April) zu einem Garagenbrand in Ickern gerufen. Am Kährling verhinderte sie das Übergreifen der Flammen auf ein Nachbargebäude. Mehrere Löschzüge waren im Einsatz.© Christian Püls
Die Feuerwehr wurde am Abend (3. April) zu einem Garagenbrand in Ickern gerufen. Am Kährling verhinderte sie das Übergreifen der Flammen auf ein Nachbargebäude. Mehrere Löschzüge waren im Einsatz.© Christian Püls
Die Feuerwehr wurde am Abend (3. April) zu einem Garagenbrand in Ickern gerufen. Am Kährling verhinderte sie das Übergreifen der Flammen auf ein Nachbargebäude. Mehrere Löschzüge waren im Einsatz.© Christian Püls
Die Feuerwehr wurde am Abend (3. April) zu einem Garagenbrand in Ickern gerufen. Am Kährling verhinderte sie das Übergreifen der Flammen auf ein Nachbargebäude. Mehrere Löschzüge waren im Einsatz.© Christian Püls
Die Feuerwehr wurde am Abend (3. April) zu einem Garagenbrand in Ickern gerufen. Am Kährling verhinderte sie das Übergreifen der Flammen auf ein Nachbargebäude. Mehrere Löschzüge waren im Einsatz.© Christian Püls
Die Feuerwehr wurde am Abend (3. April) zu einem Garagenbrand in Ickern gerufen. Am Kährling verhinderte sie das Übergreifen der Flammen auf ein Nachbargebäude. Mehrere Löschzüge waren im Einsatz.© Christian Püls
Die Feuerwehr wurde am Abend (3. April) zu einem Garagenbrand in Ickern gerufen. Am Kährling verhinderte sie das Übergreifen der Flammen auf ein Nachbargebäude. Mehrere Löschzüge waren im Einsatz.© Christian Püls
Die Feuerwehr wurde am Abend (3. April) zu einem Garagenbrand in Ickern gerufen. Am Kährling verhinderte sie das Übergreifen der Flammen auf ein Nachbargebäude. Mehrere Löschzüge waren im Einsatz.© Christian Püls
Am Morgen nach dem Brand sieht es nach Wintereinbruch aus. Zu sehen ist allerdings der Schaum, den die Feuerwehr bei ihrem Einsatz genutzt hat. © Abi Schlehenkamp
Am Morgen nach dem Brand sieht es nach Wintereinbruch aus. Zu sehen ist allerdings der Schaum, den die Feuerwehr bei ihrem Einsatz genutzt hat. © Abi Schlehenkamp

Lesen Sie jetzt