Bundestagswahl

Breilmann nach einer Nacht des Wartens: „Ich war bis zum Schluss wach“

Der Castrop-Rauxeler Michael Breilmann ist in den Bundestag eingezogen. Was das Castrop-Rauxel bringen und warum er sich Armin Laschet als Kanzler vorstellen kann, erklärt er im Video-Interview.
Michael Breilmann zieht als zweiter Abgeordneter aus Castrop-Rauxel in den Bundestag ein. © Kevin Kisker

Erst am Montagmorgen stand fest, dass es neben Frank Schwabe ein zweiter Castrop-Rauxeler in den neuen Deutschen Bundestag schafft. Michael Breilmann zieht über die Landesliste der CDU ins Parlament ein.

Wie Breilmann Wahlabend und -nacht verbracht hat, wie sich sein Leben nun verändert und warum er glaubt, dass Castrop-Rauxel von einem zweiten Abgeordneten profitieren kann, verrät er im Video-Interview.