Bürgermeister verlieh Ehrennadel für Engagement

Neujahrsempfang

Acht Bürgerinnen und Bürger zeichnete Bürgermeister Johannes Beisenherz Sonntagmittag in der Stadthalle beim fünften Neujahrsempfang mit der Ehrennadel aus. Acht engagierte Menschen, die stellvertretend für eine Riesenschar von Ehrenamtlichen stehen.

CASTROP-RAUXEL

von Von Abi Schlehenkamp

, 16.01.2011, 16:51 Uhr / Lesedauer: 1 min
Für ihr ehrenamtliches Engagement wurden diese Castrop-Rauxeler ausgezeichnet.

Für ihr ehrenamtliches Engagement wurden diese Castrop-Rauxeler ausgezeichnet.

Die Laudatoren würdigten das Engagement von Hilde Dollny, seit 60 Jahren aktiv für die Jugendarbeit der Falken, Rudolf Wagener, sozusagen Mister Frohlinde, Bärbel Wawzyniak, die seit Jahren die Selbsthilfegruppe der Angehörigen von Alzheimer-Kranken leitet, Friedhelm Markus für seine tätige Hife beim Casterix-Ferienprogramm.   Bastian Stoppka aus dem Kirchenvorstand von St. Barbara wurde für seine Arbeit mit der katholischen Jugend im Pastoralverbund Nord ausgezeichnet, Franziska Schulte und Emily Ruttkowski stellvertretend für das Kinder- und Jugendparlament, Klaus-Dieter Tesch vom Verein Menschen an der Emscher und schließlich Agora-Chef Ioannis Papadopoulos. 

Lesen Sie jetzt