Busch-Hörbuch: "Von mir und über mich"

CASTROP-RAUXEL Anlässlich des 100. Todestages des Dichters Wilhelm Busch erscheint die CD "von mir und über mich" als dritte Produktion nach Märchen von Hans Christian Andersen und Briefen von Wolfgang Amadeus Mozart in der "klang:art audiobooks"-Reihe aus Castrop-Rauxel. Lesen und hören sie selbst.

von Ruhr Nachrichten

, 23.01.2008, 13:11 Uhr / Lesedauer: 1 min

Wilhelm Busch schreibt in seiner Autobiographie mit dem Titel "Von mir über mich": "Kein Ding sieht so aus, wie es ist. Am wenigsten der Mensch, dieser lederne Sack voller Kniffe und Pfiffe. Und auch abgesehen von den Kapriolen und Masken der Eitelkeit. Immer, wenn man was wissen will, muss man sich auf die zweifelhafte Dienerschaft des Kopfes und der Köpfe verlassen und erfährt nie recht, was passiert ist."Auszüge aus der Biographie

Wilhelm Busch schreibt in seiner Autobiographie mit dem Titel "Von mir über mich": "Kein Ding sieht so aus, wie es ist. Am wenigsten der Mensch, dieser lederne Sack voller Kniffe und Pfiffe. Und auch abgesehen von den Kapriolen und Masken der Eitelkeit. Immer, wenn man was wissen will, muss man sich auf die zweifelhafte Dienerschaft des Kopfes und der Köpfe verlassen und erfährt nie recht, was passiert ist."Auszüge aus der Biographie

Auf der Hörbuch-CD finden sich neben einer Auswahl der Gedichtsammlungen "Kritik des Herzens", "Schein und sein" und "Zu guter Letzt" auch Auszüge aus der Autobiographie des berühmten Dichters. Wer beim Hören in die von Schauspieler und Sprecher Thomas Krause verschmitzt und schelmisch vorgetragenen Texte eintaucht, wird sich selbst und seine Umwelt neu entdecken und seinen Alltag fröhlicher gestalten können.  Instrumentalmusiken von "klang:art"-Chef Olaf Hemker lockern zwischen den Leseparts von Thomas Krause das Hörbuch auf. Erhältlich ist das Hörbuch "von mir und über mich" für 8,90 Euro in der Castroper Buchhandlung am Markt oder im Internet.

 

 

Lesen Sie jetzt