Tafel-Koordinatorin Nina Diring (r.) von der Caritas ist begeistert. Sie kann dieses Jahr mit ihrem Helfer-Team wieder vielen Kindern und Senioren eine Weihnachts-Überraschung einpacken.
Tafel-Koordinatorin Nina Diring (r.) von der Caritas ist begeistert. Sie kann dieses Jahr mit ihrem Helfer-Team wieder vielen Kindern und Senioren eine Weihnachts-Überraschung einpacken. © Tobias Weckenbrock
Adventsaktion

Caritas von Spendenangeboten überrannt: „Unfassbar! Danke!“

„Wir sind so beeindruckt!“ Nina Diring von der Caritas Castrop-Rauxel ist kaum zu bremsen. Nach dem Aufruf zu einer Hilfsaktion wurde der Verband in dieser Woche überrannt von Spenden-Angeboten.

Die Caritas sucht Menschen, die kleine Weihnachtswünsche finanzieren: So lautete die Überschrift über einen Aufruf, den wir in dieser Woche vor dem Beginn des Advents veröffentlichten. Darin ging es um die Aktion „Schenk mir einen Stern – Ich erfüll Dir einen Wunsch“.

Hunderte Mails und Anrufe

Bescherte Corona der Aktion diesen Erfolg?

Über den Autor
Redakteur
Gebürtiger Münsterländer, Jahrgang 1979. Redakteur bei Lensing Media seit 2007. Fußballfreund und fasziniert von den Entwicklungen in der Medienwelt der 2010er-Jahre.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.