Als Parkplatz ein verschenkter Platz? Casconcept will der Altstadt mehr Aufenthaltsflair verabreichen. Mit einem Parkplatz an zentraler Stelle eher schwierig.
Als Parkplatz ein verschenkter Platz? Casconcept will der Altstadt mehr Aufenthaltsflair verabreichen. Mit einem Parkplatz an zentraler Stelle eher schwierig. © Jens Lukas
Altstadt

Casconcept denkt neu: Ist der Marktplatz als Parkplatz nicht verschenkt?

Mit neuem Personal will die Standortgemeinschaft Casconcept 2021 in der Altstadt wieder Gas geben. Digitaler und jünger will man werden, mehr Service und Ideen bieten. Und alles hinterfragen.

Welche Pläne hat die Standortgemeinschaft Casconcept nach einem halben Jahr Corona-Störung und rund zehn Jahre nach dem Scheitern der geplanten Interessen- und Standortgemeinschaft (ISG)?

Alle Veranstaltungen abgesagt

Neues Denken und Nachhaltigkeit

Über den Autor
Redakteur
1961 geboren. Dortmunder. Jetzt in Castrop-Rauxel. Vater von drei Söhnen. Opa. Blogger. Interessiert sich für viele Themen. Mag Zeitung. Mag Online. Aber keine dicken Bohnen.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.