Das Leben im Stadtteil Ickern wird geprägt von Events, die der Verein „Mein Ickern“ mit den Kaufleuten zusammen organisiert. Jetzt bekommen die Stadtteilverein eine neue Möglichkeit der Zusammenarbeit mit den anderen Bürgervereinen und Vernetzung mit EUV und Stadtverwaltung.
Das Leben im Stadtteil Ickern wird geprägt von Events, die der Verein „Mein Ickern“ mit den Kaufleuten zusammen organisiert. Jetzt bekommen die Stadtteilverein eine neue Möglichkeit der Zusammenarbeit mit den anderen Bürgervereinen und Vernetzung mit EUV und Stadtverwaltung. © Vanessa Wobb
Stadtmarketing

Castrop-Rauxel gründet GmbH für Marketing, Wirtschaft und Stadtteile

Lange wurde diskutiert, im Rat noch mal ziemlich jedes Argument aufgeworfen. Nun steht fest: Die Stadt gründet eine neue Gesellschaft, um die Wirtschaft, Stadtteile und eigene Events zu fördern.

Gründung einer städtischen Wirtschaftsförderungs- und Stadtteilmanagementgesellschaft mit beschränkter Haftung: Das ist der Beschluss, den die Castrop-Rauxeler Politik in der letzten Ratssitzung vor der Sommerpause gefällt hat.

So wird in den Stadtteilen gearbeitet

Stellen werden aus Fördermitteln bezahlt

Über den Autor
Redakteur
Gebürtiger Münsterländer, Jahrgang 1979. Redakteur bei Lensing Media seit 2007. Fußballfreund und fasziniert von den Entwicklungen in der Medienwelt der 2010er-Jahre.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.