Castrop-Rauxeler Autofahrerin bei Unfall in Ickern verletzt

Polizei

Eine Castrop-Rauxeler Autofahrerin ist am Donnerstag bei einem Autounfall in Ickern verletzt worden. Der Sachschaden geht in die Tausende.

Ickern

, 18.06.2021, 11:17 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Unfall ereignete sich auf der Klöcknerstraße in Ickern.

Der Unfall ereignete sich auf der Klöcknerstraße in Ickern. © Christian Püls

Bei einem Unfall ist eine 57-jährige Autofahrerin aus Castrop-Rauxel am Donnerstagvormittag verletzt worden. Nach Polizeiangaben war die Fahrerin gegen 11.40 Uhr auf der Klöcknerstraße in Ickern unterwegs.

Ein 49-jähriger Autofahrer aus Dortmund sei ihr entgegen gekommen. Er wollte dem Polizeibericht zufolge von der Klöcknerstraße nach links auf den Deininghauser Weg abbiegen.

Die beiden Autos stießen zusammen. Die verletzte Castrop-Raxuelerin wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden an den Fahrzeugen wird auf 7000 Euro geschätzt.

Jetzt lesen