In den Krankenhäusern ist die Lage derzeit angespannt: Man erwartet generell einen großen Zulauf an Covid-19-Patienten. © dpa
Coronavirus

Corona-Peak in Castrop-Rauxel überschritten? Erste vorsichtige Anzeichen

Haben wir die Spitze gleichzeitiger Infektionen mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 in Castrop-Rauxel jetzt hinter uns? Die Zahlen der vergangenen Tage weisen vorsichtig in diese Richtung.

Es ist nur einer der Faktoren, die Virologen und Epidemiologen als relevant ansehen, um die Corona-Pandemie korrekt zu umschreiben. Aber es gibt erste Anzeichen, dass in Castrop-Rauxel die akute Spitze der Corona-Infektionen möglicherweise überschritten worden ist. Die Zahl der akuten Infektionen geht leicht zurück. Die bundesweit erhobene Reproduktionszahl lag in dieser Woche zweimal bei „nur noch“ leicht über 0,8, also deutlich unter 1.

Über den Autor
Redakteur
Gebürtiger Münsterländer, Jahrgang 1979. Redakteur bei Lensing Media seit 2007. Fußballfreund und fasziniert von den Entwicklungen in der Medienwelt der 2010er-Jahre.
Zur Autorenseite
Tobias Weckenbrock

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.