Ab Sonntag ist es Geschichte: das Corona-Testzentrum auf dem Europaplatz. Wo kann man sich dann noch testen lassen?
Ab Sonntag ist es Geschichte: das Corona-Testzentrum auf dem Europaplatz. Wo kann man sich dann noch testen lassen? © Nora Varga
Coronavirus

Corona-Schnelltests in Castrop-Rauxel? Die Zahl der Anbieter sinkt

Am Samstag schließt das Schnelltestzentrum am Castrop-Rauxeler Stadtmittelpunkt. Auch andere haben das Testen bereits eingestellt – oder tun es jetzt. Einen Test zu machen wird aufwändiger.

Zu Hoch-Zeiten der kostenlosen Bürgertests, als das Impfen noch keine Fahrt aufgenommen hatte, hat es in Castrop-Rauxel mehr als 25 Orte gegeben, an denen man sich auf Covid-19 schnelltesten lassen konnte: Ärzte waren von Anfang an dabei, Apotheken und auch Pflegedienste. Und am Gründonnerstag (1.4.) öffnete das kommunale Schnelltestzentrum der Stadt, ein Drive-Through am Europaplatz.

Schon einige Ärzte haben das Testen eingestellt

Nicht so viele Testmöglichkeiten am Wochenende

Apotheker stellt sich auf Diskussionen ein

Was kostet ein Schnelltest?

Über die Autorin
Castrop-Rauxel und Dortmunder Westen
Ist fürs Journalistik-Studium vor 20 Jahren nach Dortmund gezogen und hat danach jahrelang in der Nachrichtenredaktion gearbeitet. Lebt schon lange im Dortmunder Westen und freut sich, hier und in Castrop-Rauxel auch journalistisch unterwegs zu sein.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.