Das ist das neue WLT-Ensemble in Castrop-Rauxel

Spielzeit 2016/17

Etwas mehr als 400 Vorstellungen hat das Westfälische Landestheater (WLT) in Castrop-Rauxel in der abgelaufenen Spielzeit gegeben. „Das wird auch künftig so ein“, kündigte Intendant Ralf Ebeling zur Begrüßung der neuen Spielzeit an. Viele neue Köpfe wirken in der Spielzeit 2016/17 mit. Wir zeigen sie in einer Fotostrecke.

CASTROP-RAUXEL

, 25.08.2016, 16:31 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das ist das neue WLT-Ensemble in Castrop-Rauxel

Das WLT-Ensemble für die Spielzeit 2016/17.

Dass so viele Vorstellungen gehalten werden können, sei toll, mache aber auch viel Arbeit, so Ebeling. „Die Resonanz zeigt, dass wir gewollt werden und dass die Leute auch bereit sind, für unsere Produktionen einen höheren Preis zu zahlen als zum Beispiel bei der Konkurrenz.“ Die Eigeneinnahmen bilden einen wichtigen finanziellen Rückhalt für das WLT. 

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Neue Besetzung im Westfälischen Landestheater

Etwas mehr als 400 Vorstellungen hat das Westfälische Landestheater (WLT) in Castrop-Rauxel in der abgelaufenen Spielzeit gegeben. „Das wird auch künftig so ein“, kündigte Intendant Ralf Ebeling zur Begrüßung der neuen Spielzeit an.
25.08.2016
/
Das WLT-Ensemble für die Spielzeit 2016/17.© Foto: Robert Wojtasik
Neu am WLT: Anja Reuter, Maskenbildnerin in Teilzeit.© Foto: Robert Wojtasik
Neu am WLT: Felix Wendel, Azubi zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik© Foto: Robert Wojtasik
Neu am WLT: Ina-Lene Dinse, Schauspielerin im Kinder- und Jugendtheater.© Foto: Robert Wojtasik
Neu am WLT: Julius Schleheck, Schauspieler im Kinder- und Jugendtheater© Foto: Robert Wojtasik
Neu am WLT: Martin Geisen, Schauspieler im Kinder- und Jugendtheater.© Foto: Robert Wojtasik
Neu am WLT: Laura Albrecht, Theaterpädagogin.© Foto: Robert Wojtasik
Neu am WLT: Maximilian Bock, Azubi zum Veranstaltungskaufmann.© Foto: Robert Wojtasik
Nicht ganz so neu am WLT: Schauspieler Maximilian von Ulardt wechselt nach zwei Jahren im Kinder- und Jugendtheater ins Abendtheater.© Foto: Robert Wojtasik
Neu am WLT: Melanie Kraft, Theaterpädagogin.© Foto: Robert Wojtasik
Neu am WLT: Mike Kühne, Regieassistent im Abendtheater mit Spielverpflichtung.© Foto: Robert Wojtasik
Neu am WLT: Panayiotis Ioannou, Veranstaltungstechniker.© Foto: Robert Wojtasik
Neu am WLT: Regine Breitinger, Ankleiderin© Foto: Robert Wojtasik
Neu am WLT: Sahin Calbay, Jahrespraktikant im Malersaal© Foto: Robert Wojtasik
Die Neuzugänge am WLT. Nicht im Bild: Bühnentechniker Kevin Stolzenberg, der zum 1. September einsteigt.© Foto: Robert Wojtasik
Schlagworte Castrop-Rauxel

Der Kampf um eine auskömmliche Finanzierung sei nämlich „ein immer währender“, wie WLT-Direktor Günter Wohlfarth in seiner Begrüßungsansprache erklärte. Aktuell befinde man sich in guten Gesprächen mit der Bezirksregierung und hoffe auf einen Förderbescheid für das Proben- und Logistikzentrum. Der dafür benötigte Kredit sei „hoffentlich bald da“.

14 Neuzugänge im Landestheater

Begrüßt wurden am Donnerstag auch die insgesamt 14 Neuzugänge am WLT, von denen lediglich Kevin Stolzenberg nicht anwesend war. Der Bühnentechniker steigt zum 1. September ein. Nach dem obligatorischen Gruppenbild starteten die Umbesetzungsproben für das Stück „Stones“ am Kinder- und Jugendtheater.

Auch für „Undercover Dschihadistin“ und den NRW-Tag in Düsseldorf stehen Proben an. Am kommenden Samstag, 27. August, tritt das Ensemble des WLT anlässlich des 70. Geburtstags des Bundeslands um 14.15 Uhr auf der Düsseldorf Bühne „Kunst und Kultur“ auf. 

Premieren in der Spielzeit 2016/17

  • Abendtheater: Passagier 23, 9. Oktober 2016
  • Maria, ihm schmeckt‘s nicht, 11. Dezember 2016
  • Nora oder ein Puppenheim, 4. Februar 2017
  • Heute Abend: Lola Blau, 18. März 2017
  • Beat Club, 9. Juni 2017
  • Kinder und Jugendtheater:
  • Der kleine Wassermann, 23. Oktober 2016
  • Malala, 4. November 2016
  • Tigermilch, 19. Februar 2017
  • Patricks Tricks, 7. April 2017
  • Das Monster vom blauen Planeten, 11. Juni 2017
Schlagworte:
Lesen Sie jetzt