Ein Rückblick auf das Jahr – nicht chronologisch, sondern die Geschichten und Nachrichten, die uns und unsere Leser am meisten beschäftigt haben. © Grafik Leonie Sauerland
Rückblick 2021

Das waren unsere Top-Ten-Geschichten 2021: Skandalös, spannend, berührend

Was waren die größten Aufreger in diesem Jahr in Castrop-Rauxel, was hat unsere Leser am meisten berührt? Hier sind unsere Top Ten der meist gelesenen Geschichten des Jahres 2021.

Es gab 2021 nur ein Thema, das uns alle das ganze Jahr über Tag für Tag beschäftigt hat: die Corona-Pandemie. Doch der Blick darauf, was Sie, unsere Leserinnen und Leser 2021 am meisten gelesen haben, zeigt neben unserer Berichterstattung über Corona ein breites Spektrum von Skandalen, berührenden Schicksalen, Wetter-Kapriolen und sogenannten Blaulicht-Themen. Hier kommen unsere Top Ten.

Tragischer Unfall auf Autobahn kostet zwei Menschenleben

Bekannter Sex-Parkplatz an Autobahn-Rastplatz

Wenn der schönste Tag im Leben zum Albtraum zu werden droht

Fynn Born (13) und sein mutiger Kampf gegen den Krebs

Skandal um 3G-Verweigerin Notburga Henke

Was wird aus Real?

Hausbau birgt viele Risiken

Weihnachten ohne Desirée

Mordfall Schalla: Verurteilung, Flucht, Festnahme

Warten auf die Baugenehmigung: Kein Einzelfall

Über die Autorin

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.